ARK MOD SHOWCASE - RABBITS - ★ REVIES MODS ★

◘▬▬— ★ ★ ★ Informationen★ ★ ★ —▬▬◘

===================================================

REVIES KANAL

https://www.youtube.com/channel/UCo86rdi3Zr8RN3rZcT0vL-w

REVIES MODS

https://steamcommunity.com/id/reviechan/myworkshopfiles/

Hol dir Informationen!

http://www.ark-dgz.de

http://www.teamspeak.com/invite/62.104.20.135/?port=10004

https://discord.gg/Qxmt4gr

https://twitter.com/AZeitalter?s=09

https://www.facebook.com/ark.dgz/

Die restlichen Bewohner der alten Welt konnten den Zerfall ihres Zuhauses nicht mehr ignorieren.

Was anfangs vereinzelte kleine Raum-Zeit-Risse waren, welche nur selten mal erschienen,

entwickelte sich zur Bedrohung der gesamten Lebewesen. Immer mehr dieser Anomalien tauchten auf, verschluckten Tiere, Strukturen und auch Menschen.

Durch Experimente verschluckt eine davon sogar das gesamte Institut und dessen Professoren....

das gesamte Institut....

Danach nahm die Situation noch schneller ihre gesamten Ausmaße an. Immer mehr zunächst kleine Anomalien breiteten sich auf der gesamten Insel aus. Ohne jegliche Hilfe von den Drei, welche mithilfe ähnlicher Macht Menschen eher zum Zeitpunkt der Not bestraften, mussten die Menschen zurecht kommen. Auch die Streitmächte der 9 Welten waren machtlos gegen diese Art von naturalem Chaos, dass sie den Menschen nur eine Möglichkeit geben konnten. Die Chance zu fliehen.

Dem Anführer des menschlichen Geschlechts wurden die 2 stärksten Artefakte zugeteilt, die den Schlüssel zu Ragnarok darstellten, unwissentlich ob diese Macht auszulösen eine gute Entscheidung sei, doch es war ihre einzige....

Doch wohin sollte ihre Reise gehen und wie sollte dies nun vonstatten gehen?

Unwissend konnten sie nur auf Personen warten, die ihnen versprachen zu helfen.

Doch dies geschah nicht. Vielmehr wurde die Lage schlimmer. Denn nicht nur bekamen sie einen ihnen unbekannten und geheimnisvollen Widersacher hinzu, sondern vermehrten die Anomalien sich und wurden letztendlich größer. Selbst das Raumschiff, in wessen ihre echten Körper schlummerten, wurde von einer solchen vor aller Augen verschlungen. Den Menschen blieb nichts anderes übrig als sich zu versammeln, sich einen noch nicht zerstörten Platz zu suchen und sich nun selbst zu helfen....

Sie bauten sich ein Lager am Rande des roten Obelisken, um nahe an dem Tor ihrer möglichen Rettung zu sein. Zu ihren Bedauern erreichte die Flüchtlinge ihren Untergang früher als erwartet.

Ohne die Zeit herauszufinden, wie diese Schlüssel ihnen den Weg in eine neue Welt weisen sollen, wurden sie von mehreren Anomalien umringt und zu guter Letzt auf ihren Podest der Freiheit von ihnen verschlungen....

Comments