Mitspieler für The Island PVE gesucht

  • Hallo, da es auf die Dauer allein keinen Spaß macht und zu schwierig ist suche ich (61) Mitspieler, um mit Ihnen auf „The Island“ im PVE neu anzufangen. Am besten Anfänger bis Fortgeschrittene. Ich habe noch keinen Server, was sich aber dann ändern wird wenn sich jemand meldet.


    Ich könnte Dienstag bis Donnerstag und Sonntag ab 20 Uhr zocken.

  • Servus Charly,


    bin süße 39 und mir ergeht es ähnlich. Schwierig ist es für mich nicht mehr, da ich über starke Biester verfüge und fleißig rumbrüte :)

    Ich bin auf dem Server pve_official 895 theisland - aktuell habe ich 3/4 bebaute ozeanplattformen. alles aus metall/tek und trade gerade tiere.

    außerdem einen großen spot aus holz den man zu einer metallfeste umorganisieren könnte. 100k barren hab ich auch noch über :)


    mein begehr ist es, die viecher den leuten zugänglich zu machen. ich sammel dust (elementstaub) und kaufe dafür anderen tolle tierchen ab.

    die mate ich und verkauf diese günstig ggn dust an andere spieler. so bin ich recht aktuell, alleine allerdings zu viel zu tun hier, mit den dinos. auch denen von anderen maps.


    auf dem server gibts einen der immer ärger macht wenn ich was verkaufe da er denkt es sei sein monopol^^

    aber die anderen mögen meinen tribe denke ich. immer nett mit den versch. leuten. der tribe den ich erstellte heißt dekaN und mein Char dort dratsab....

    ein wenig reizen mag ich schon :) aber die meisten menschen denken nicht daran non recht nach links zu lesen. also...im the naked bastard :) aber nen leiber. meld dich wenn du magst! und verzeih fehlende anglizismen und weiteres. in foren schreib ich gerne viel und klein :)


    wenn du magst meld dich einfach mal wenn du zeit hast. hier oder adde mich im discord: dratsaB#4583


    aber schwer ists dann nicht mehr...meine rexe, theris und basilos sind 350-377 geborene biester und töten alles was das spiel hergibt. war aber außer alphaspinne noch nirgends. anstrebbar :)

    und drachen sind da..und noch einige exoten die äußerst tödlich sind :)



    schönen tag dir!


  • Hallo dratsab.


    Hast Du das alles im Einzelspielermodus erreicht? Ich merke dass ich da noch weit davon entfernt bin. Es ist aber spannender wenn man es selbst erreicht. Darum suche ich eher einen Anfänger oder etwas Fortgeschrittenen. Es liegt leider bestimmt auch am Alter dass ich etwas langsamer bin. Ich wusste noch gar nicht was es so alles gibt im ARK und dass man Dinos verkaufen kann.

    Ich spiele eigentlich noch mit meinem potenziellen Schwiegersohn zusammen, er hat aber zu wenig Zeit und ist eher unzuverlässig. Er hat einen Server auf einem Zweitrechner installiert, dadurch komm ich nur in unser Spiel wenn er ihn hoch fährt. Zwei Stunden an zwei Abenden ist für das Spiel zu wenig, vor allem wenn so heiß drauf ist wie ich. Ich zocke natürlich auch als Einzelspieler.

    Es ist schon witzig dass es fast schon etwas Streit wegen dem Verkauf von Dinos gibt. Ich habe schon gemerkt dass es mitlerweile Methoden gibt mit denen es einfacher ist einen großen Dino zu zähmen, z. B. mit dem Enterhaken wenn man zu zweit ist. Mich würde es dann reizen ihn in einen umzäunten Raum zu locken oder andere Methoden, was natürlich schwieriger ist. Ich hab`s eben nicht so eilig. Das mit der Ozeanplattform hört sich total interessant an, da muss ich mal schauen wie das geht. Da der Bursche so wenig erklärt hat habe ich nebenbei das Einzelspiel gestartet um was zu lernen. Er ist auch besser als ich, ich bereite mich allerdings wiederum besser vor. Wie im richtigen Leben.


    Jetzt hab ich dich schriftlich voll gequatscht. Es macht auch Spaß, sich mal mit jemanden auszutauschen. Den Spielpartner, den ich such werd ich wohl kaum finden. Ich hab schon eine Anzeige mit Altersbegrenzung gesehen. Da war ich doppelt so alt. Dafür hab ich schon Spielchen gespielt die jetzt keiner mehr kennt. Zum Glück hab ich eine super Frau an meiner Seite. Deshalb spiel ich auch nicht am Wochenende, um mit ihr was zu enternehmen.


    LG Charly

  • Ich spiele auf einem offiziellen Server. Einzelspieler nie versucht. Das war direkt zu einfach :)

    Auf einem Server sind hier bis zu 70 leute und Dinos werden kaum noch gezähmt. Die werden eher gefressen um Babydinos zu füttern und ordentliche zu "breeden".

    Aber ich spiel auch erst seit 3 Monaten. Bin aber recht fix UND auch organisiert :)


    Und im Vergleich zum Solospiel ist es langwierig. Einen Giganoto zu züchten dauert 2 Wochen. Macht man Fehler und/oder kümmert sich nicht um das Biest wie um diese Tamagotshi die es damals gab, geht der ein.

    Und neu anfdangen ist auf offiziellen Servern auch kaum möglich. Akteull sind keine neuen Server geführt. Alles so um die 2000inseltage oder mehr alt.- entsprechend steht es um die Bauplätze. Daher ist ein Neustart für mich nicht interessaant. Zumindest nicht auf der Insel. Du kannst übrigens auch von Server zu Server switchen via Obelisk und auf anderen Maps (zB Extinction) Drachen zähmen und auf die Insel transferieren. Da geht einiges...hab auch erst 20% geschnallt.



    Dann viel Glück bei Deiner Suche - hab Spaß junger Mann ;)


    Und wenn Du doch mal schauen magst...einfach melden.

  • Guten Abend Charly,


    Dein Anliegen/Gesuch habe ich aufmerksam gelesen. Kurz würde ich etwas zu mir schreiben; ich bin 38 Jahre alt, Berufstätig und habe auch ein paar Kinder und dennoch ist es mir möglich zu arken. Etwas Erfahrung würde ich auch mitbringen und diese gerne teilen, vielleicht mit Dir?


    Wenn Du interesse hättest, dann meld Dich doch einfach.

    Bis dahin, alles Gute und nette Grüße


    Boulette

  • Hallo Boulette.

    Du hast ja gelesen dass ich eher unter der Woche und am Sonntag ab ca 20 Uhr Zeit habe. Das ARK-Fieber hat mich schon etwas gepackt, ich muss mich natürlich schon etwas bremsen da ich nicht alleinstehend bin und meine zukünftige Frau keine Interesse an ARK hat. Da sie am Freitag und Samstag schon um ca. 22:30Uhr ins Bett geht spiele ich meisten noch eine kleine Runde, außer wir sind beim Tanzen sobald es wieder möglich ist.


    Ich geh die Sache gern etwas ruhiger an und teste einiges aus. Zu zweit macht es mehr Spaß.


    Ich habe noch keinen Server gemietet, was ich mit einem Mitspieler natürlich machen würde. Es gäbe auch die Möglichkeit dass ich meinen Zweitrechner zusammen baue, die Teile dafür sind vorhanden. Ich habe noch nicht angefangen da ich schon dachte dass sich niemand meldet. Der Nachteil ist natürlich dass mein Spielgefährete/in dann nur ins Spiel kommt wenn ich ihn hoch fahre. Ich bin aber sehr zuverlässig und eh heiß auf`s spielen.


    Auch die Servereinstellungen entscheiden beide. Jetzt bin ich gespannt auf Fragen.


    Arkige Grüße


    Ewald

  • Hey Ewald,


    Danke für die schnelle Rückantwort. Für mich musst Du keinen Server mieten, erstellen oder sonst dergleichen. Ich hätte für Dich einen anderen Vorschlag, diesen würde ich demnach gerne mal im TS oder Discord besprechen. Macht sich ja dann doch etwas einfacher, gerade zum erklären..

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!