AKTUELLE SERVERVERSION V333.4

  • Aktuelle Version: Server v333.4

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Server v333.4

    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Besiegen von König Kaiju nicht auf Ihrem Implantat angezeigt wurde
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Baryonyx die Gesundheit beim Töten von Fischen nicht regenerierte
    • Fehler mit Brontosaurus IK . behoben
    • Einige Fehler im Zusammenhang mit dem Leveldesign wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Lautstärken, falsche Schadensmultiplikatoren wurden behoben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler den Leerenwyrm nicht wieder besteigen konnten, wenn der Spieler während des Zähmungsprozesses getötet wurde
    • Es wurde ein Fehler behoben, der visuelle Artefakte im Wasser verursachte
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einige wilde Kreaturen sich nicht gegenseitig Schaden zufügen konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Sie '0000' nicht als gültigen Pin für Druckplatten und TEK-Sensoren verwenden konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Optionen von Laternenpfahl, Omni-Lichtern und TEK-Lichtern zurückgesetzt wurden, wenn Sie die Stasis-/Render-Distanz verlassen haben
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Zero G-Buff außerhalb des Weltraumbioms bestehen blieb
    • Behoben und gegen mehrere Exploits geschützt
    • Behoben und geschützt gegen mehrere Server- und Client-Abstürze
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass nicht beanspruchte Baby-Dino-Leichen durch die Karte fielen, wenn sie getötet wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Schattenmähne in einigen Fällen mehr als beabsichtigten Schaden anrichten konnte
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Geschütztürme, die mit der Funktion "Einstellungen kopieren" betrieben wurden, nicht automatisch wieder eingeschaltet wurden, wenn der Generator, von dem sie angetrieben wurden, aufgetankt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Fähigkeit zum Aufladen des TEK-Schwerts nicht verwenden konnten, wenn die Schulterkanone ausgerüstet war
    • Einige falsch positive Anti-Mesh-Erkennung behoben
    • Der Zerfallstimer der Pflanzenart R wurde auf 20 Tage erhöht
    • TEK-Sensor und Leinwand respektieren jetzt die Reichweite des feindlichen Fundaments
    • Es wurden einige Änderungen am Starwing Strike-Rennen vorgenommen, sodass es nicht mehr abgeschlossen werden kann, ohne die Astrodelphis zu bewegen.
    • Kreaturen, die durch Jagdmissionen gespawnt werden, können nicht mehr genetet werden
    • Schattenmähne kann nicht mehr springen/blinken, wenn C4 daran befestigt ist (ähnlich wie beim Managarmr)
    • Einige Textzeichenfolgen wurden aktualisiert, um genauer zu sein
    • Zwei neue Admin-Befehle:
    • Cheat AddChibiExp <HowMuch>
    • Cheat AddChibiExpToPlayer <PlayerID> <HowMuch>


    Server v332.14

    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Hitscan-Waffen (wie das fabrizierte Scharfschützengewehr) sehr ungenau/unzuverlässig waren, insbesondere gegen bewegliche Ziele oder wenn Sie sich als Schütze bewegten.

    Server v332.13

    • Die Verzögerung beim Übertragen von Gegenständen zwischen Inventaren oder beim Ablegen von Gegenständen auf den Boden wurde erheblich reduziert (ein Nebeneffekt eines Absturz- und Stall-bezogenen Fixes aus dem vorherigen Patch)
    • Noglins können an Flyern befestigt und in Nicht-Flugzonen, aber nicht unter Wasser verwendet werden
    • Die Abklingzeit der Nettoimmunität wurde von 10 auf 30 Sekunden erhöht
    • Wenn ein Dino von einem Kryopod auf Servern mit bEnableCryopodNerf freigesetzt wird, kann die Kreatur für die Dauer dieses Buffs nicht genetet werden. Im offiziellen PvP ist dies auf 10 Sekunden eingestellt.

    Server v332.11

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sie bei einigen Kreaturen eine ungenaue Zähmungseffektivität erhalten konnten
    • Einige Exploits behoben
    • Einige Client- und Server-Abstürze wurden behoben
    • Einige Server-Störungen behoben
    • Die Tragzeit von Megalodon wurde korrigiert (entspricht wieder Megaloceros)
    • Einige Platzierungsprobleme bei einigen Trophäen behoben
    • Es wurden viele Fehler im Zusammenhang mit dem Leveldesign behoben, wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Lautstärken, falsche Schadensmultiplikatoren.
    • Auf einem Schwebeskiff gebaute Strukturen leiten Schaden an das Skiff weiter (leiten keinen Schaden von wilden Kreaturen weiter)
    • Einige Desync-Berichte behoben
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem HLNA-Herstellungs-Explorer-Notizen nicht freigeschaltet wurden, wenn verschiedene Charaktere auf demselben Konto verwendet wurden
    • Einige Fälle in Genesis Teil 1 behoben, bei denen die Explorer-Notizen auf dem Server nicht richtig entsperrt wurden
    • Exintction Explorer Note #21 wurde verschoben, sodass sie sich nicht mehr im Mesh befindet
    • Ein Fall wurde behoben, bei dem wilde Schneeeulen nicht angreifen konnten
    • Die Deckkrafteinstellungen von HLNA wirken sich jetzt auf ihre Bewegungs-SFX aus
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Hoverskiff in Genesis Teil 1: Tokyo Skiff-Mission nicht abhob
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einige Sattel-Engramme in ihren jeweiligen Handwerksstationen fehlten
    • Sie können in Genesis Teil 2 nicht mehr über Missionsverteiler bauen
    • Einige Mesh-Exploits behoben
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Sie keinen TEK-Replikator in Genesis Teil 1 herstellen konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Inventar des TEK Stryder-Senders bei Serverlast gelöscht wurde
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler verrechnete Kreaturen bewegen konnten
    • Es wurden einige Fälle behoben, in denen das Noglin angebracht werden konnte, wenn es nicht sollte, und einige Fälle, in denen ein Noglin nach dem Anbringen in einem defekten Zustand war.
    • Es wurde ein Fehler in der Mission Starwing Strike behoben, bei dem deine Kamera mit einem Gamepad stecken bleiben konnte
    • Noglins respektieren jetzt keine Flyer-Regeln (Karten, Volumen und Wasservolumen).
    • 6x Strukturschaden wurde von den Lüftungsöffnungen in Genesis Teil 2 entfernt
    • Es wurde ein Fall behoben, bei dem Spieler manchmal ihre Rassenkreaturen / ihr Kanu nicht erhielten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Kreaturen aus Genesis Teil 2 auf offiziellen Servern Stufe 500 nicht erreichen konnten
    • Einige Shader-/Visual-Probleme mit SM4 behoben

    Server v332.8

    • Den Full Hexagon Store auf offiziellen Genesis Part 2-Servern aktiviert
    • Das Kuschelintervall bei der Rutsch- und Gleitmission wurde von 0,5 auf 0,1 reduziert, um die Zeit zwischen den Prägungen zu verlängern (Reife- und Prägeboni bleiben gleich)
    • Einige Mesh-Exploits behoben
    • Einige Abstürze behoben
    • Es wurde ein Fall behoben, bei dem Spieler die Explorer-Notizen zu Genesis Teil 2 nicht freischalten konnten
    • Einige Probleme behoben SFX-Probleme mit HLNA
  • Sam|

    Changed the title of the thread from “AKTUELLE SERVERVERSION V332.8” to “AKTUELLE SERVERVERSION V333.4”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!