Posts by Sam|

    Aktuelle Version: Client v315.2

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Client v315.2


    • Fear Evolved 4 ist jetzt bis zum 6. November verfügbar! Mit -ActiveEvent = FearEvolved aktivieren
    • Befruchtete Eier von Crystal Wyvern warnen die Spieler jetzt vor dem Verzehr
    • C4 schwimmt nicht mehr, wenn es an kryoförmigen Dinos befestigt ist
    • Spieler können Strukturen in GCM schnell abreißen, indem sie Q auf der Tastatur oder RightBumper + X auf dem Gamepad / R1 + Square verwenden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler während des Kampfes nicht in der Lage waren, Dinos zu reiten.
    • Fehler im Zusammenhang mit dem Design mehrerer Ebenen wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Volumina usw. wurden behoben.
    • Mehrere Mesh-Exploits wurden behoben
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass sich Rock Drake beim Klettern an Wänden schnell drehte
    • Ein Schieß-Exploit mit TEK Tapejara wurde behoben
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Magmasaurier im ORP- Modus Schaden anrichten konnten
    • Farboptionen für Schulterkanone hinzugefügt
    • Das TEK-Trike wurde zum Kernspiel hinzugefügt, damit es jetzt übertragen werden kann
    • Das Master Controller Flag wurde zu VR Boss hinzugefügt

    Lediglich unterstützende Mods wie Sättel, Kleidung, Bauteile usw.

    Na dann würd ich Sagen, zur Überprüfung, schalt die Mod mal aus, wenn es dann nicht mehr ist, weist Bescheid, wenn nicht, musst evtl. den Loot level mal Überprüfen

    Das Problem auf meinem RP Server ist derzeit, dass verbesserte Werkezuge und Spieler mit 200% Meele Dmg genau so viel Ressourcen farmen wie jemand mit einer Grauen Axt und 100% Meele Dmg.

    moin, irgendwelche Mods drauf die dies Unterstützen?

    Aktuelle Version: Server v314.13

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Server v314.13

    • TEK-Granaten explodieren sofort, wenn sie an einen Späher gebunden sind
    • Weitere Verbesserungen des Netzschutzsystems, um zu verhindern, dass Projektile und Strukturen abgefeuert oder innerhalb des Netzes platziert werden

    Server v314.3

    • Crystal Isle-Kartenoptimierungen
    • Fehler im Zusammenhang mit dem Design mehrerer Ebenen wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Volumina usw. wurden behoben.
    • Netzwerkoptimierungen und Sicherheitsverbesserungen
    • Das Schnuller-Symbol (Aufdruck) wird nur über Baby-Dinos angezeigt, wenn der Aufdruck NICHT 100% beträgt, und pulsiert, wenn ein Baby zum Kuscheln bereit ist
    • Zusätzliche Verbesserungen bei der Netzerkennung
    • Es wurde ein Fehler mit Tropeo behoben, der es ihm ermöglichte, ORP- Strukturen und Dinos anzugreifen


    Aktuelle Version: Client v314.7

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Client v314.7

    • Ein Client-Absturz bei Aberration wurde behoben
    • Ein Client-Absturz unter Linux wurde behoben

    Client v314.5

    • Das Schnuller-Symbol (Aufdruck / Kuscheln) wird hinter den erweiterten HUD-Optionen (H) ausgeblendet, es sei denn, ein Aufdruck ist verfügbar (dann wird er angezeigt ) , um die Unordnung auf dem Bildschirm zu verringern.

    Client v314.3

    • Crystal Isle-Kartenoptimierungen
    • Fehler im Zusammenhang mit dem Design mehrerer Ebenen wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Volumina usw. wurden behoben.
    • Netzwerkoptimierungen und Sicherheitsverbesserungen
    • Das Schnuller-Symbol (Aufdruck) wird nur über Baby-Dinos angezeigt, wenn der Aufdruck NICHT 100% beträgt, und pulsiert, wenn ein Baby zum Kuscheln bereit ist
    • Zusätzliche Verbesserungen bei der Netzerkennung
    • Es wurde ein Fehler mit Tropeo behoben, der es ihm ermöglichte, ORP- Strukturen und Dinos anzugreifen

    Aktuelle Version: Server v313.57

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Server v313.57


    • Ein Meshing-Exploit wurde behoben
    • Ein Exploit-Exploit wurde behoben
    • Dino Leash verhindert nicht länger, dass Kreaturen über einen TEK-Teleporter transportiert werden
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die Ölpumpenstruktur auf Ölquellen platziert werden konnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Spieler daran hinderte, die Erweiterungspaketkarten unter Linux zu starten
    • Lokal ausgeführte 'getall'-Befehle werden jetzt hinter einer Serveradministrationsprüfung gesperrt
    • Der Allianz-Chat funktioniert jetzt mit Gamepad

    Aktuelle Version: Client v313.57

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble



    Client v313.57

    • Ein Meshing-Exploit wurde behoben
    • Ein Exploit-Exploit wurde behoben
    • Dino Leash verhindert nicht länger, dass Kreaturen über einen TEK-Teleporter transportiert werden
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die Ölpumpenstruktur auf Ölquellen platziert werden konnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Spieler daran hinderte, die Erweiterungspaketkarten unter Linux zu starten
    • Lokal ausgeführte 'getall'-Befehle werden jetzt hinter einer Serveradministrationsprüfung gesperrt
    • Der Allianz-Chat funktioniert jetzt mit Gamepad

    Aktuelle Version: Server v313.55

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Server v313.55

    • Weitere Optimierungen am Struktur-Stasis-Code (nur offiziell)
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Zuschauermodus nicht mehr funktionierte

    Server v313.52

    • Weitere Optimierungen am Struktur-Stasis-Code (nur offiziell)
    • Ein Absturz im Zusammenhang mit dem Stasis-Optimierungscode wurde behoben (nur offiziell).
    • Problem, bei dem OSDs und Venen beim Verlassen des Renderabstands nicht zerstört wurden - gefixt
    • Problem, bei dem Gasadern weiterhin Gaskugeln explodierten, selbst wenn ein Kollektor angebracht war - gefixt

    Server v313.49

    • Weitere Optimierungen am Struktur-Stasis-Code (nur offiziell)
    • Einige Stasis-bezogene Abstürze wurden behoben (nur offiziell)

    Server v313.46

    • Serverabstürze im Zusammenhang mit Stasis-Optimierungscode behoben (nur offiziell)
    • Zusätzliche Stasisoptimierungen (nur offiziell)

    Server v313.43

    • Es wurden mehrere Fälle behoben, in denen Spieler oder Dinos durch erneutes Protokollieren oder schnelles Reisen in Strukturen stecken blieben. (Nur offiziell - bezogen auf den Stasis-Code)

    Server v313.41

    • Struktur-Stasis-Code optimiert (nur vorerst offiziell, während wir die Auswirkungen weiter untersuchen)

    Server v313.37

    • Fehler im Zusammenhang mit dem Design mehrerer Ebenen wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Volumina usw. wurden behoben.
    • Es wurde verhindert, dass Spieler Zahmen über der serverspezifischen Levelklemme aufsteigen lassen können
    • Mehrere Mesh-Methoden wurden behoben
    • Ein Exploit mit dem Astrocetus wurde behoben
    • Die URL der PC Client Patch Notes wurde aktualisiert

    Aktuelle Version: Client v313.37

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble





    Client v313.37

    • Fehler im Zusammenhang mit dem Design mehrerer Ebenen wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Volumina usw. wurden behoben.
    • Es wurde verhindert, dass Spieler Zahmen über der serverspezifischen Levelklemme aufsteigen lassen können
    • Mehrere Mesh-Methoden wurden behoben
    • Ein Exploit mit dem Astrocetus wurde behoben
    • Die URL der PC Client Patch Notes wurde aktualisiert

    bei meinem zweiten problem muss ich jedoch passen, das reparieren habe ich insgesammt 5 mal durchgeführt teilweise auch hintereinander und ständig hat das programm beschädigte dateien gefunden und laut programm neu angefordert, und ja mods sind leider installiert, welche die mir das spiel von anfang an mit draufgeknallt hat, ich aber eigentlich nicht haben möchte, solche sachen wie strukture plus mod, oder ein bis zwei RP Mods sind auch dabei, genauso wie eine mod zum bauen für bessere Forts und festungen, wie gesagt ich habe diese mods bei Steam NICHT abonniert und direkt nach der installation und dem ersten starten von steam konnte ich mich quasie nicht gegen die installation dieser mods wehren,

    Hi, wenn du auf einem Server warst der Mods drauf hat, werden die Automatisch heruntergeladen. Da du sonnst nicht auf den Server kommst. Strukture Plus(+) ist eine Mod die Inzwischen Teilweise in Ark mit eingebunden ist, und ich "Empfehle" dir diese zu verwenden, da es hier und da schon mal Buggy sein kann, das die "+" Teile von Ark selber nicht gut Funktionieren.

    Was die anderen beiden Mods angeht, geh doch einfach auf Steam, dann bei Ark auf Mods / Workshop und rechts außen auf "Ihre Dateien" hier siehst du was Abonniert wurde, und das kannst dann Deabonnieren. Dann gehst in deinen Ark Ordner auf dem PC und suchst den Mods Ordner und Löschst darin die Mod ID's, NICHT ABER DEN ORDNER MODS!!!!

    Wenn du Ark im Singleplayer spielst und Ark "NEU" ist, ist nur Ark vorhanden und nichts anderes.


    Hoffe konnte soweit helfen, es kann nämlich auch an den 2 anderen Mods RP und die Verbesserten Festungen, das diese nicht mehr Aktuell sind, und daher der Fehler wirkt, hingegen, Strukture+ "IMMER" Aktuell ist.

    Hallo, immer wieder werde ich gefragt, warum wir keinen Discord Server haben, sondern immer noch Teamspeak3 Verwenden.

    Die Antwort ist eigentlich ganz einfach, um aber euch ein Bild zu geben, habe ich HIER EINEN LINK FÜR EUCH.


    Der direkte Vergleich


    DiscordTeamSpeak
    Nutzerfreundlichkeitübersichtliche Nutzeroberfläche, intuitive Bedienungreduzierte Bedieneroberfläche, Einrichtung eines eigenen Servers notwendig
    VerfügbarkeitiOS, Android, PC, Mac und direkt im BrowseriOS, Android, PC, Mac
    Text- und Sprachchats
    Videochat✓ (integriert)✓ (via Add-on TS3Video installierbar)
    Chatbots und Overlay-Funktion✓ (integriert)✓ (via Add-on verfügbar)
    Emojis×
    KostenkostenfreiEinrichtung des eigenen Servers mit Kosten verbunden
    Datenschutzgeringe Privatsphäre (Chats können vom Anbieter gelesen, verwendet und weiterverkauft werden/ personalisierte Werbung)hohes Maß an Privatsphäre


    Hier seht ihr ganz Unten was ich meine, Der Datenschutz !! Wenn ich sowas lese, bin ich froh darüber einen eigenen TS3 Server mit 512 Slots "NonProfit Licenz" mein eigen nennen zu dürfen und das schon mit Teamspeak 2, und das "hohe Maß an Privatsphäre" Anbieten zu können! Denn die Daten bleiben auf dem Server ! Zumal ich immer eine Datenbank Reinigung vornehme, wo alte Id`s dann gelöscht werden.


    Das Beste aus dem Link, das müsst ihr euch mal reinziehen:

    Da sich aber auch Discord finanzieren muss, nutzen die Hersteller personalisierte Werbung zur Finanzierung. In den AGBs erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Inhalte Ihrer Chats vom Unternehmen ausgelesen, verwendet und weiterverkauft werden dürfen.

    Absolutes "NO GO" !!!!


    Dazu kommt noch, wenn ein Discord Server Abstürzt, müsst ihr lange warten bis dieser wieder "Online ist".

    Bei meinem/ oder anderen TS3 Servern, kann dies zwar auch mal Passieren, aber eigentlich nur wenn der "Linux Root Server" einen ungewollten Neustart hinlegt, aber nach ca. 2 Minuten wieder Online ist, und alles wieder läuft,(startet Automatisch wieder.)


    Und wie Ihr Sicherlich wisst, ist eine Bot oder Add-on Installation nicht schwer, aber mal Ehrlich, wer braucht bitte einen Videochat im Spiel ? Noch dazu kommt, wer hat 2 Bildschirme, um A: auf dem einen zu Zocken und B: auf dem anderen Videochat zu haben, oder noch Schlimmer, der Videochat ist als kleines Fenster im Spiel dann drinnen, wer kann sich da den Konzentrieren, wenn der andere anfängt komische Sachen zu Sagen ;-)


    Für mich als TS3 Anwender und Server Inhaber/Mieter ( seit 2009 bei Netcup und immer wieder auf neuere Modelle gewechselt) kommt Discord für mich nicht in Frage, ich habe auch schon Clans auf dem Server die haben wieder zu TS3 gewechselt, da Discord immer wieder Online Probleme hatte. Und wenn ich meine Mitstreiter kennen lernen möchte, dann mach ich doch einfach mal ein Treffen aus, und man lernt sich im RL kennen , macht auch Spaß ;-)


    Mich würde Interessieren was ihr davon haltet ?

    lg

    Sam|

    hi, also A: welche Karte, denn nicht jede Karte hat einen Hohen Level Grad, aber dazu später.

    Du musst in deiner GUS.INI folgende Einträge schreiben:

    DifficultyOffset=4.0

    OverrideOfficialDifficulty=8.0

    Damit sollten dann die Dinos mit 240 + kommen; Bei uns auf dem Server ist es so, hier haste auch die Chance das auch mal ein 248 + erscheint oder ganz krass die Fledermaüse mit level 500 ;-)

    Wenn du das dann noch eine Stufe Erhöhen möchtest, dann noch folgendes:

    DinoCharacterHealthRecoveryMultiplier=1.5

    DinoDamageMultiplier=1.5

    Damit wird es dann noch Schwieriger, da sich die Dinos nach einer weile wieder Regenerieren. Und natürlich der Damage gestiegen ist ! Als Nächstes hast den Link!

    Difficulty

    Und hier haste die Tabelle wovon ich am Anfang Geschrieben hab:

    Difficulty Offset
    The IslandThe CenterRagnarokValgueroDifficulty ValueMaximum Creature LevelLoot Scale
    0.010.010.51550%
    0.14280.11111.030100%
    0.20.15551.236120%
    0.25710.21.442140%
    0.28570.22221.545150%
    0.42850.33332.060200%
    0.57140.44442.575250%
    0.71420.55553.090300%
    0.85710.66663.5105350%
    10.77774.0120400%
    1.14280.88884.5135450%
    1.28571115.0150500%
    1.42855.5165550%
    1.57146.0180600%
    1.71426.5195650%
    1.85717.0210700%
    27.5225750%
    2.14288.0240800%
    2.28578.5255850%
    2.42859.0270900%
    2.57149.5285950%
    2.7142103001000%

    Wie du siehst, geht es bei Island nur auf 3, wo bei bei den anderen du auf 4 kommst, und mit dem "OverrideOfficialDifficulty" Befehl hebelst du dann auf den anderen Inseln alle Difficulty aus und kommst dann auch höher.

    Ob er das allerdings im Singleplayer Modus macht ist ne andere Sache, du musst halt die GUS.INI auf deinem PC Verändern, und darfst dann nicht mehr in der Auswahl was ändern, sonst stellt er es ja wieder um. oder aber du lässt dir eine GUS.INI und Game.ini mal schicken, dann kannst deine Bedürfnisse so einstellen.

    (Oder du kommst auf unseren PVE Server und hast mächtig Spaß dabei zu Sterben ;.), PS: Valguero und Cristall-Island im Cluster, für weitere Informationen kannst du gerne Hier mal reinschauen, hier findest du alle Informationen zu unserem Server


    Dinos im Höheren Level wirst du meistens in der Mitte der Inseln oder in den Schwierigen Ecken finden :D

    Der Prozesseinspurpunkt wurde in DLL

    Das heißt im Grunde, das eine Bibliotheks Datei nicht gefunden wird, hast du denn Mods auf dem Rechner mit Installiert?

    habe alles aktualisiert und das spiel auch mehrmals komplett deinstalliert und wieder installiert

    Eigentlich hättest nur die Daten auf Fehler Überprüfen müssen, bei Steam >>Biblothek>>Spiel>>Rechte Maustaste und auf Eigenschaften>>Da unter Lokale Daten>> und dann "Dateien auf Fehler Überprüfen", sollte er dann was finden, Installiert er es nach, viele Denke echt das, es mit einer De-Installation getan ist, aber Bedenke auch den Datenmüll!! Mit einer Überprüfung geht das wesentlich Einfacher!

    Wenn du von einer anderen Plattform kommst, muss dir jemand anders helfen, hier kenne ich mich dann nicht aus, auch mit Epic Store, aber eigentlich sollte es hier auch die Möglichkeit geben, solltest du von Epic Store kommen, dann vergiss unseren Server, da wir MODS drauf haben, und Epic es nicht gebacken bekommt das mit zu machen.


    So ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

    Grüße

    Sam|

    Aktuelle Version: Server v313.35

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble


    Server v313.35

    • Ein Serverabsturz im Zusammenhang mit RCON wurde behoben. (Nur inoffiziell)

    Server v313.33

    • Ein Serverabsturz wurde behoben

    Server v313.30

    • Fehler im Zusammenhang mit dem Design mehrerer Ebenen wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Volumina usw. wurden behoben.
    • Feste Zaununterstützungen, die grundlegende Unterstützung benötigen, wenn versucht wird, aneinander zu fangen
    • Es wurde ein Exploit behoben, der es Spielern ermöglichte, Genesis Gauntlet-Missionen zu zähmen
    • Der DefeatBoss-Administratorbefehl wurde behoben
    • Dem Boot wurden zusätzliche Sockel hinzugefügt, die Autotürme als Zieloptionen verwenden können
    • Der Stammes-Benutzeroberfläche wurde ein gewisser Schutz hinzugefügt, um zu verhindern, dass Spieler versehentlich ihren eigenen Stamm verlassen oder sich selbst treten
    • Es wurde verhindert, dass das visuelle Bild im Zuschauermodus angezeigt wird
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sie Genesis Gather-Missionen abschließen konnten, bevor Sie alle Anforderungen erfüllten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sie eine schwebende Basis erstellen konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Megachelons daran hinderte, auf das Plattform-Dino-Limit zu zählen
    • Ein Mesh-Exploit wurde behoben
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Katapulte beim Schießen von Felsbrocken Schaden anrichteten

    Aktuelle Version: Client v313.30

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble



    Client v313.30

    • Fehler im Zusammenhang mit dem Design mehrerer Ebenen wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Volumina usw. wurden behoben.
    • Feste Zaununterstützungen, die grundlegende Unterstützung benötigen, wenn versucht wird, aneinander zu fangen
    • Es wurde ein Exploit behoben, der es Spielern ermöglichte, Genesis Gauntlet-Missionen zu zähmen
    • Der DefeatBoss-Administratorbefehl wurde behoben
    • Dem Boot wurden zusätzliche Sockel hinzugefügt, die Autotürme als Zieloptionen verwenden können
    • Der Stammes-Benutzeroberfläche wurde ein gewisser Schutz hinzugefügt, um zu verhindern, dass Spieler versehentlich ihren eigenen Stamm verlassen oder sich selbst treten
    • Es wurde verhindert, dass das visuelle Bild im Zuschauermodus angezeigt wird
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sie Genesis Gather-Missionen abschließen konnten, bevor Sie alle Anforderungen erfüllten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sie eine schwebende Basis erstellen konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Megachelons daran hinderte, auf das Plattform-Dino-Limit zu zählen
    • Ein Mesh-Exploit wurde behoben
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Katapulte beim Schießen von Felsbrocken Schaden anrichteten

    Aktuelle Version: Server v313.5

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Server v313.5

    • Doppelte Ernte-, Zähmungs- und XP- Raten im Kernspiel
    • Transfers und Reaper Pregnancy sind jetzt auf offiziellen Crystal Isles- und * (EGS / new) -Servern aktiviert
    • Designprobleme auf mehreren Ebenen in Bezug auf Löcher, Volumen, schwebendes Laub und mehr auf verschiedenen Karten wurden behoben.
    • Der Blitzschlag in der Wüste Kaiju geht nicht mehr durch Gelände / Weltgeo
    • Ein Ruckeln mit dem TEK-Anzug auf Kristallinseln wurde behoben
    • Reaper Kings in Rockwell Fight sind nicht mehr zähmbar
    • Setname sucht jetzt korrekt nach Admin
    • Trough merkt sich jetzt den Status des visuellen Indikators beim Laden des gespeicherten Spiels
    • Mehrere Mesh-Exploits wurden behoben


    Aktuelle Version: Client v313.5

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble



    Clint v313.5

    • Doppelte Ernte-, Zähmungs- und XP- Raten im Kernspiel
    • Transfers und Reaper Pregnancy sind jetzt auf offiziellen Crystal Isles- und * (EGS / new) -Servern aktiviert
    • Designprobleme auf mehreren Ebenen in Bezug auf Löcher, Volumen, schwebendes Laub und mehr auf verschiedenen Karten wurden behoben.
    • Der Blitzschlag in der Wüste Kaiju geht nicht mehr durch Gelände / Weltgeo
    • Ein Ruckeln mit dem TEK-Anzug auf Kristallinseln wurde behoben
    • Reaper Kings in Rockwell Fight sind nicht mehr zähmbar
    • Setname sucht jetzt korrekt nach Admin
    • Trough merkt sich jetzt den Status des visuellen Indikators beim Laden des gespeicherten Spiels
    • Mehrere Mesh-Exploits wurden behoben