Posts by Sam|

    mcih cniht euchzen

    hi, hast du ein Problem mit deiner Tastatur? ist ja Fürchterlich , bei deinem ersten Thread hatte ich Schwierigkeiten diesen zu Entschlüsseln.

    Würde dir Empfehlen, einfach einen Server zu Mieten "8Slot" sollte reichen, dann kannst den so einstellen wie Ihr möchtet, setzt noch ein Passwort drauf , dann könnt ihr in Ruhe Bauen züchten und anderes.

    Wir Admins können zwar einen Server Frisch halten, in dem wir andere Basen etz. abreisen, nach Beispiel 30 Tagen Inaktivität, aber ham dann das Problem wenn er aus dem Urlaub kommt und seine Basis ist weg, schlechte Werbung für Server :D

    Grüße

    Aktuelle Version: Server v322.17

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Server v322.17

    • Kryopoden merken sich jetzt die Paarungsintervallzeit (zeigen sie jedoch nicht an) und zählen sie korrekt herunter
    • Behoben, dass die Cryopod-Benutzeroberfläche für einige Statistiken falsche Werte anzeigt.
    • Die Benutzeroberfläche von Cryopod wurde so angepasst, dass sie kleiner ist, das Geschlecht anzeigt und angibt, ob eine Kreatur kastriert oder kastriert wurde. Wir planen, in Zukunft weitere Änderungen daran vorzunehmen, wobei die Farb-ID in den Farben enthalten sein wird, sowie eine allgemeine Bereinigung der Benutzeroberfläche.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die neue Haut von TEK Federation Gloves einige Maskierungsprobleme auf dem Kopf des Spielercharakters verursachte

    Server v322.15

    • Kann nicht mehr bewusstlos Stegos fahren
    • Verschiedene Kartenprobleme in Bezug auf Volumes und Rahmen wurden behoben
    • Ziplines prüfen nun, ob ein Charakter tatsächlich in ein Feld passt, bevor sie sich an die Zipline anhängen lassen
    • Dino Leash hat jetzt einen bestimmten Ordner in der Handwerks-Benutzeroberfläche
    • Es wurde die Option hinzugefügt, nicht gelernte Engramme in Remote-Inventaren mit Crafting anzuzeigen (die auf derselben Benutzeroberfläche ein- und ausgeschaltet werden können).


    Server v322.9

    • Valentinstag Event ist jetzt live! Starten Sie mit -activeevent = vday
    • Kann korrupte Dinos nicht mehr tragen / stützen
    • Bei Zeichen wurde die Zeichenbeschränkung auf den vorherigen Wert zurückgesetzt (wird nach einer Zeile nicht mehr abgeschnitten).

    Aktuelle Version: Client v322.18

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Client v322.18



    Client v322.14

    • Der Obelisk kann nicht mehr über Admin-Befehle gelöscht / zerstört werden (zuvor gelöschte Befehle werden jetzt wiederhergestellt).
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den der Velonasaurier beim Abfeuern von Stacheln unendlich viel Ausdauer hatte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Spieler daran hinderte, auf das Ferox-Inventar zuzugreifen
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Billboards & Signs maximal 24 Zeichen lang waren
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass wilde Bienenstock-Spawns überlaichen
    • Ein Tippfehler mit dem Ovis Chibi wurde behoben
    • Ein Serverabsturz wurde behoben


    Client v322.6

    • Valentinstag Event ist jetzt live! Starten Sie mit -activeevent = vday
    • Kann korrupte Dinos nicht mehr tragen / stützen
    • Bei Zeichen wurde die Zeichenbeschränkung auf den vorherigen Wert zurückgesetzt (wird nach einer Zeile nicht mehr abgeschnitten).

    aber könnte es daran liegen dass ich auf dem Epicgames Launger spiele

    Hi, eigentlich Nein, da hier ja keine (noch keine) Mods gehen, es liegt an der Einstellung der Game.ini, hier kannst du das Imprinting Einstellen, aber es sei gesagt, ist ein Heikles Thema, da SEHR VIELES zu Beachten ist.

    Hier ein Auszug aus unserer, (aber nach dem das dann doch zu Nervig und sehr viel Zeit Beansprucht, machen wir das halt mit der Nanny):

    Aktuelle Version: Client v321.14

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Client v321.14

    • Der Obelisk kann nicht mehr über Admin-Befehle gelöscht / zerstört werden (zuvor gelöschte Befehle werden jetzt wiederhergestellt).
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den der Velonasaurier beim Abfeuern von Stacheln unendlich viel Ausdauer hatte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Spieler daran hinderte, auf das Ferox-Inventar zuzugreifen
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Billboards & Signs maximal 24 Zeichen lang waren
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass wilde Bienenstock-Spawns überlaichen
    • Ein Tippfehler mit dem Ovis Chibi wurde behoben
    • Ein Serverabsturz wurde behoben

    Aktuelle Version: Server v321.20

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble


    Server v321.20

    • Ein Exploit wurde behoben

    Server v321.14

    • Der Obelisk kann nicht mehr über Admin-Befehle gelöscht / zerstört werden (zuvor gelöschte Befehle werden jetzt wiederhergestellt).
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den der Velonasaurier beim Abfeuern von Stacheln unendlich viel Ausdauer hatte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Spieler daran hinderte, auf das Ferox-Inventar zuzugreifen
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Billboards & Signs maximal 24 Zeichen lang waren
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass wilde Bienenstock-Spawns überlaichen
    • Ein Tippfehler mit dem Ovis Chibi wurde behoben
    • Ein Serverabsturz wurde behoben

    Aktuelle Version: Server v321.11

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble



    Server v321.11

    • Nach dem Platzieren einer Struktur bleibt das Platzierungs-HUD aktiv, wenn dem Spieler weitere Gegenstände dieser Struktur zum Platzieren zur Verfügung stehen. (Sie müssen die Struktur also nicht mehr erneut auswählen, um denselben Typ erneut zu platzieren.)

    Server v321.10

    • Ein visuelles Problem mit dem TEK-Bruststück der Föderation wurde behoben
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass nicht dedizierte Server gehostet werden konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Inventarrang auf dem Client nicht aktualisiert wurde, es sei denn, Sie haben die Struktur erneut gerendert oder sind wieder dem Server beigetreten.

    Server v321.1

    • Explorer Notes 11-15 für Genesis Chronicles hinzugefügt
    • TEK Chest V2 für Genesis Chronicles hinzugefügt
    • Zusätzliche Erkennung von Netzbissen hinzugefügt
    • Mehrere Mesh-Methoden wurden behoben
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Mantikor der verbrannten Erde die falsche Menge an Element belohnte
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Spieler Namen mit unsichtbaren Buchstaben erstellen konnten
    • Fehler im Zusammenhang mit dem Design mehrerer Ebenen wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Volumina usw. wurden behoben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Popup-Fenster "Zähmen" bei reduzierten Auflösungsskalen nicht funktionierte
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der TEK-Turm die Stammesränge nicht respektierte
    • Ein Absturz mit dem Taming HUD wurde behoben
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Bienenstöcke betrogen werden konnten
    • Managarmr kann nicht mehr rennen, wenn C4 angebracht ist (ähnlich wie der Pterodon nicht rollen kann)
    • Deinonychus-Reiter werden jetzt korrekt abgestiegen, wenn sie von einer Z-Frucht der Pflanzenart geflasht werden
    • Carno visuelle Änderungen (Textur / Material Update)
    • Neue Einzelspieler- / Host-Einstellung: Aktivieren Sie die Stufe für die Flugbewegungsgeschwindigkeit (Sie können die Einstellung für Inoffizielle aktivieren, indem Sie folgende Schritte ausführen : Hinzufügen von bAllowFlyerSpeedLeveling = True zur game.ini oder -AllowFlyerSpeedLeveling zur Befehlszeile )

    Aktuelle Version: Client v321.1

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Client v321.1

    • Explorer Notes 11-15 für Genesis Chronicles hinzugefügt
    • TEK Chest V2 für Genesis Chronicles hinzugefügt
    • Zusätzliche Erkennung von Netzbissen hinzugefügt
    • Mehrere Mesh-Methoden wurden behoben
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Mantikor der verbrannten Erde die falsche Menge an Element belohnte
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Spieler Namen mit unsichtbaren Buchstaben erstellen konnten
    • Fehler im Zusammenhang mit dem Design mehrerer Ebenen wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Volumina usw. wurden behoben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Popup-Fenster "Zähmen" bei reduzierten Auflösungsskalen nicht funktionierte
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der TEK-Turm die Stammesränge nicht respektierte
    • Ein Absturz mit dem Taming HUD wurde behoben
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Bienenstöcke betrogen werden konnten
    • Managarmr kann nicht mehr rennen, wenn C4 angebracht ist (ähnlich wie der Pterodon nicht rollen kann)
    • Deinonychus-Reiter werden jetzt korrekt abgestiegen, wenn sie von einer Z-Frucht der Pflanzenart geflasht werden
    • Carno visuelle Änderungen (Textur / Material Update)
    • Neue Einzelspieler- / Host-Einstellung: Aktivieren Sie die Stufe für die Flugbewegungsgeschwindigkeit (Sie können die Einstellung für Inoffizielle aktivieren, indem Sie folgende Schritte ausführen : Hinzufügen von bAllowFlyerSpeedLeveling = True zur game.ini oder -AllowFlyerSpeedLeveling zur Befehlszeile )

    Einzige was ich mir vorstellen kann is das er die Server IP immer mit 7777 einträgt und deshalb den Server nicht findet.

    Versuch das mal,

    was du auch machen kannst, unter Steam Server einen neuen Server Einhängen, dazu die Server ip ohne Port /mit Port einfügen und Server suchen, dann wenn er ihn gefunden hat, abspeichern, wenn du in dann aufrufst, siehst du die IP, wenn dann da der Port Beispiel 7777 steht ist das "DEIN" Querryport, wenn du dich dann Verbinden tust, kommst du auf den richtigen, Beispiel: 25017 , das siehst du auch wenn du die Serverinformation unter Steam aufrufen tust.

    Natürlich kannst du auch den Server in Ark suchen

    Grüße

    gutes neues wünsch ich Dir, wenn du einen Guten PVE Server suchst, der auch noch Anspruchsvoll ist, kannst gerne unseren Besuchen, da ist gerade tote Hose :D, zu viele neue Spiele gerade auf dem Markt oder neue Alte wie Empyrium :D

    das ist unser Server


    Da wirst nicht entäuscht, evtl. durch die vielen Tote, von den Dinos lol.

    Grüße

    Hi, legt den der Server keine Backup Daten an? oder handelt es sich um Singleplayer, da kann ich dir dann nicht helfen, aber wenn es sich um einen Server handelt, dann Lade doch eine Backup Datei hoch, dann ist wieder alles da, zwar zurückgesetzt, aber da.

    Mein Server legt alle 20 min. eine Saveworld und eine Backup Datei an, wobei hier dann immer die Letzte dann Überschrieben wird. Spart platz, Außer die Backup Daten die beim Neustart angelegt werden, die sind fest.


    Grüße

    Sam|

    Aktuelle Version: Server v320.57

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble


    Server v320.57

    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Konten mit gemeinsamer Familie auf Servern mit verbotener Familienfreigabe abgespielt werden konnten

    Server v320.50

    • Ein Meshing-Exploit wurde behoben

    Server v320.38

    • 'Frohes neues Jahr!' Ereignis ist jetzt auf offiziellen Servern aktiviert. Die Veranstaltung wird voraussichtlich am 1. Januar 2021 gegen Mitternacht EST und Mittag EST stattfinden. Server, die die Veranstaltung leiten, werden Ende 2020 mit regnerischen Geschenken in einem Feuerwerkshagel bombardiert. Diese Geschenke enthalten eine Sammlung von Ihre Lieblings-Skins von vergangenen Events, die derzeit nicht verfügbar sind, und eine Chibi-Bonanza! Und mit Bonanza meinen wir, dass die Droprate von seltenen, sehr seltenen und legendären Chibis auf über 9000 gewählt wird!

      Inoffizielle Server können das Ereignis mit dem folgenden Befehlszeilenparameter aktivieren: -NewYearEvent


      Zum Ändern der Zeiten können auch die folgenden Befehlszeilenparameter verwendet werden:
      • NewYear1UTC = 1609477200
      • NewYear2UTC = 1609497200
      Sie können https://www.epochconverter.com/ verwenden , um den entsprechenden Zeitstempel zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nicht vor Mitternacht EST am 1. Januar 2021 durchgeführt werden kann. Wenn Sie also Ihre Zeit ändern möchten, muss sie danach festgelegt werden.

      Einige zusätzliche Hinweise:
      • Dieses Ereignis kann nur EINMAL in einer Sicherungsdatei ausgeführt werden (mit 2 Triggern).
      • Wenn ein Server so eingestellt ist, dass das Ereignis zu einem bereits verstrichenen Zeitpunkt ausgeführt wird, löst der Server beim Laden sofort die Geschenke aus.


    Server v320.29

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Server nicht auf EGS-Clients aufgelistet werden konnten


    Server v320.18

    • Winter Wonderland ist jetzt bis zum 7. Januar live! Starten Sie Ihren Server mit -ActiveEvent = WinterWonderland, um die Feierlichkeiten zu genießen!
    • Ein Exploit mit Stammesnamen wurde behoben


    Server v319.29

    • Ein ausnutzbarer serverseitiger Absturz wurde behoben (inoffizielle Aktualisierung so bald wie möglich empfehlen)


    Server v319.22


    • Fehler behoben, bei dem falsche Schadensmultiplikatorvolumina aktiv waren

    Server v319.13

    • Exklusiv!


      • Animated Series Raptor Kostüm
      • Santiagos Speerhaut
      • Santiagos Axthaut
      Alles erhalten Sie durch Klicken auf die Hauptmenüoptionen Genesis Chronicles
      • HLN-A Explorer Notes 6-10 für Genesis Chronicles hinzugefügt
      • TEK Suit V2 Hose für Genesis Chronicles hinzugefügt
      Fehlerbehebung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Stego kontinuierlich aufspießen konnte
      • Level-Up-Benachrichtigung entfernt, wenn ein Dino bereits das maximale Level erreicht hat
      • Ein Exploit mit FOV wurde behoben
      • Ein Fehler im Tag / Nacht-Zyklus der Aberration wurde behoben
      • Es wurde ein Problem behoben, das bei Verwendung des Teleporters und der Tröge zu einem Stillstand führen konnte
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der TEK Skiff nicht fliegen konnte, selbst wenn er betankt wurde
      • Bevor Sie ein Tropeo-Ei essen, erhalten Sie vor dem Verzehr eine Warnung
      • Ein Exploit mit Nvidia Ansel wurde behoben
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Gottesanbeterin in der Luft schweben konnte
      • Der Aufspießschaden des Stego wurde so angepasst, dass er mit dem Level skaliert
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein berittener Reiter nach dem Entfernen eines Trope-Sattels getötet werden konnte
      • Ein Mesh-Exploit mit der Krabbe wurde behoben

    Aktuelle Version: Client v320.31

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Client v320.31

    • Ein ausnutzbarer clientseitiger Absturz wurde behoben

    Client v320.18

    • Winter Wonderland ist jetzt bis zum 7. Januar live! Starten Sie Ihren Server mit -ActiveEvent = WinterWonderland, um die Feierlichkeiten zu genießen!
    • Ein Exploit mit Stammesnamen wurde behoben


    Client v319.13

    • Exklusiv!


      • Animated Series Raptor Kostüm
      • Santiagos Speerhaut
      • Santiagos Axthaut
      Alles erhalten Sie durch Klicken auf die Hauptmenüoptionen Genesis Chronicles
      • HLN-A Explorer Notes 6-10 für Genesis Chronicles hinzugefügt
      • TEK Suit V2 Hose für Genesis Chronicles hinzugefügt
      Fehlerbehebung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Stego kontinuierlich aufspießen konnte
      • Level-Up-Benachrichtigung entfernt, wenn ein Dino bereits das maximale Level erreicht hat
      • Ein Exploit mit FOV wurde behoben
      • Ein Fehler im Tag / Nacht-Zyklus der Aberration wurde behoben
      • Es wurde ein Problem behoben, das bei Verwendung des Teleporters und der Tröge zu einem Stillstand führen konnte
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der TEK Skiff nicht fliegen konnte, selbst wenn er betankt wurde
      • Bevor Sie ein Tropeo-Ei essen, erhalten Sie vor dem Verzehr eine Warnung
      • Ein Exploit mit Nvidia Ansel wurde behoben
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Gottesanbeterin in der Luft schweben konnte
      • Der Aufspießschaden des Stego wurde so angepasst, dass er mit dem Level skaliert
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein berittener Reiter nach dem Entfernen eines Trope-Sattels getötet werden konnte
      • Ein Mesh-Exploit mit der Krabbe wurde behoben

    Aktuelle Version: Server v318.14

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble


    Server v318.14

    • Die Farben der Türkei-Testereignisse werden nun in allen Farbregionen von Wildtieren korrekt angezeigt

    Server v318.12

    • Es wurde verhindert, dass mehr TT-Kosmetik schleifbar ist

    Server v318.8

    • Der Türkei-Prozess läuft jetzt bis zum 8. Dezember! Starten Sie Ihren Server mit -ActiveEvent = Turkeytrial , um die Feierlichkeiten zu genießen!
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den gezähmte Megalodons versehentlich den Gashed-Debuff anwendeten und einen langsamen und einen Blutungsfehler verursachten, anstatt den Gnashed-Debuff, der nur einen Blutungsverlust verursachte. Außerdem wenden Wild Megalodons den Blutungseffekt (Gnashed) nicht mehr auf ihre Ziele an.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Basilisk IK beschädigte
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Mammutschaden-Debuff (Trompete) bei wilden oder gezähmten Dinos nicht funktionierte
    • Es wurden Fehler im Zusammenhang mit mehreren Level-Designs behoben, z. B. Löcher, schwimmendes Laub, falsche Volumina usw. Dies schließt die schwimmenden Wasservolumina um die schwimmenden Inseln der Kristallinseln ein, die dazu führen würden, dass Spieler in der Luft absteigen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass sich das Taming-HUD nach einem Neustart oder einer erneuten Protokollierung des Servers selbst löschte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Quetz von kleinen Bärenfallen betroffen war
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Rock Drake aufhörte zu gleiten
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass große Anbauflächen beim Platzieren vollständig bewässert wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler Ozeanplattformen in anderen Spielerstrukturen platzieren konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Onycs Babys an der falschen Position der Steckdose auftauchten
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem HLNA nicht richtig kolorierbar war
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Herde von Desert Kaiju taxidermierbar war
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sie nicht in der Lage waren, alle Kreaturen zu "verfolgen", die in einem Suchfilter im HUD der zähmenden Benutzeroberfläche gezähmt wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass bei einigen Blättern auf Aberration eine Kollision fehlte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Arthropleuras, Spinnen und Onyc, die sich in Cryopods befanden, eingesetzt werden konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Wild Stegos im Einzelspieler-Modus eine Farbbeschichtung aufwies
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Mantis, die aus dem Babystadium gewachsen waren, größer waren als gezähmte
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Chibi Bone Rex kleiner als beabsichtigt wurde
    • Es wurde ein Fehler mit der Hockeymaske behoben, der dazu führte, dass Spieler bei der Auswahl blockiert wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass der Stego beim Töten mit Impale Erfahrung sammelte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Blutungseffekt bei Allosaurus und Thylacoleo nicht in der Mitte lag
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass nicht aggressive Aale im Kreis wanderten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Symbol für die Schulterkanone nicht eingefärbt wurde
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Türme nicht auf dich schießen konnten
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Kanonen und Türme mit dem Zelt geheilt werden konnten

    Aktuelle Version: Client v318.9

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Client v318.9

    • Der Türkei-Prozess läuft jetzt bis zum 8. Dezember! Starten Sie Ihren Server mit -ActiveEvent = Turkeytrial , um die Feierlichkeiten zu genießen!
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den gezähmte Megalodons versehentlich den Gashed-Debuff anwendeten und einen langsamen und einen Blutungsfehler verursachten, anstatt den Gnashed-Debuff, der nur einen Blutungsverlust verursachte. Außerdem wenden Wild Megalodons den Blutungseffekt (Gnashed) nicht mehr auf ihre Ziele an.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Basilisk IK beschädigte
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Mammutschaden-Debuff (Trompete) bei wilden oder gezähmten Dinos nicht funktionierte
    • Es wurden Fehler im Zusammenhang mit mehreren Level-Designs behoben, z. B. Löcher, schwimmendes Laub, falsche Volumina usw. Dies schließt die schwimmenden Wasservolumina um die schwimmenden Inseln der Kristallinseln ein, die dazu führen würden, dass Spieler in der Luft absteigen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass sich das Taming-HUD nach einem Neustart oder einer erneuten Protokollierung des Servers selbst löschte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Quetz von kleinen Bärenfallen betroffen war
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Rock Drake aufhörte zu gleiten
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass große Anbauflächen beim Platzieren vollständig bewässert wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler Ozeanplattformen in anderen Spielerstrukturen platzieren konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Onycs Babys an der falschen Position der Steckdose auftauchten
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem HLNA nicht richtig kolorierbar war
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Herde von Desert Kaiju taxidermierbar war
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sie nicht in der Lage waren, alle Kreaturen zu "verfolgen", die in einem Suchfilter im HUD der zähmenden Benutzeroberfläche gezähmt wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass bei einigen Blättern auf Aberration eine Kollision fehlte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Arthropleuras, Spinnen und Onyc, die sich in Cryopods befanden, eingesetzt werden konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Wild Stegos im Einzelspieler-Modus eine Farbbeschichtung aufwies
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Mantis, die aus dem Babystadium gewachsen waren, größer waren als gezähmte
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Chibi Bone Rex kleiner als beabsichtigt wurde
    • Es wurde ein Fehler mit der Hockeymaske behoben, der dazu führte, dass Spieler bei der Auswahl blockiert wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass der Stego beim Töten mit Impale Erfahrung sammelte
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Blutungseffekt bei Allosaurus und Thylacoleo nicht in der Mitte lag
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass nicht aggressive Aale im Kreis wanderten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Symbol für die Schulterkanone nicht eingefärbt wurde
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Türme nicht auf dich schießen konnten
    • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Kanonen und Türme mit dem Zelt geheilt werden konnten

    Aktuelle Version: Server v317.2

    ORGINAL PATCHES Übersetzung Deepl grumble

    Server v317.2

    • Es wurde ein Client-Absturz behoben, der durch das Starten des Spiels verursacht wurde, während keine Verbindung zum Internet bestand

    Server v317.1

    • Es wurde ein Fall behoben, in dem Übertragungen fehlschlagen konnten
    • Mehrere serverseitige Abstürze wurden behoben

    Server v316.40

    • Eliminierte Serverberechnung im Zusammenhang mit dem Ersetzen von Strukturen (keine Kosten für den Server).
    • Optimierte Serverberechnung zum Abreißen von Strukturen

    Server v316.31

    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler keine Verbindung herstellen oder zwischen Servern wechseln konnten

    Server v316.28

    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler die Verbindung trennten, nachdem sie Bosse besiegt hatten
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler beim Übertragen auf offizielle Server eine Zeitüberschreitung hatten oder einen Anmeldesperrfehler erhielten

    Server v316.18

    • Mammoth TLC
    • Stego TLC
    • HUD zähmen
    • Revolverradius-Einstellungen
    • Insekten sind jetzt züchtbar
    • Wyverns sind jetzt züchtbar (außer Zombie Wyvern)
    • Reduzierte Giganotosaurus-Reifungszeit um ca. 15% (Gesamtwachstum ca. 10 ~ Tage)
    • Die Gesundheit der Diplocaulus-Basis wurde um 33% erhöht (von 190 auf 250,3).
    • Erhöhte Diplocaulus-Bewegungsgeschwindigkeit beim Fahren um 25%
    • Dem Thylacoleo-Grundangriff wurde eine (langsam abfließende) Blutung hinzugefügt
    • Reduzierter Tiefenbedarf für die Megachelon-Zucht, damit sie auf anderen Karten gezüchtet werden kann
    • Reduzierte Schwangerschafts- / Alterungszeiten für Megalodon entsprechend Megaloceros
    • Megalodon wurde ein Packbonus hinzugefügt: Schadensreduzierung und Schadenserhöhung pro Packungsmitglied in Reichweite
    • Megalodon-Basisangriff wurde blutet
    • Die Grundgewichtskapazität von Jerboa wurde von 55 auf 120 erhöht (Matches Bulbdog)
    • Erhöhen Sie die Gewichtsreduzierung des Ankylosaurus-Metalls um 10% (von einer Gesamtreduzierung von 75% auf 85%).
    • Sie können sich jetzt drehen, wenn Sie mit einem Doedicurus rollen (ähnlich wie bei der Genesis Race Mission).
    • Basilisk hat jetzt Augen
    • Die Elementbelohnung der Inselbosse wurde um 100% erhöht
    • Die Elementbelohnung der Bosse des Zentrums wurde um 100% erhöht
    • Die Elementbelohnung von Scorched Earth wurde um 50% erhöht
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den HLN-A bei niedrigen Client-FPS stark zitterte
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sie 2 Teile C4 in die Luft jagen konnten, ohne sie zu verbrauchen
    • Problem, bei dem der Onyx das falsche Symbol hatte - gefixt
    • Viele Tippfehler behoben
    • Ein Problem mit dem Versatz der Schulterhaustiere beim Ferox auf dem Gigantopithecus wurde behoben
    • Es wurde ein Fehler bei lokalisierten / übersetzten Kryopoden behoben, der die Anzeige der richtigen Informationen verhinderte
    • Fehler im Zusammenhang mit dem Design mehrerer Ebenen wie Löcher, schwebendes Laub, falsche Volumina usw. wurden behoben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Sie daran hinderte, Cliff Platform-Strukturen im Genesis Part 1 Ocean Biome zu platzieren
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den biomspezifische Überschreibungen unterbrochen wurden
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler mit bestimmten Kreaturen und Greifhaken über die Karte fliegen konnten
    • Die Option, Teleporter im offiziellen PvP als öffentlich festzulegen (einschließlich ihrer Verwendung), wurde vollständig deaktiviert .
    • Neue dynamische Ini-Optionen: HexagonRewardMultiplier (multipliziert Hex-Belohnungen für Missionen), BabyImprintAmountMultiplier und BabyCuddleIntervalMultiplier
    • Der abgerissene Hotkey für GCM wurde bei Verwendung von Tastatur und Maus in "G" geändert
    • Ended Fear Evolved und entfernte Halloween-Inhalte