Posts by Major Koenig

    aktuell noch in der Beta, ich selbst habe einen Beta Key, die Serversoftware von TS3 ist auch für TS5 tauglich. Ich gehe davon aus das es hier lediglich einen neuen Clienten geben wird und die Serversoftware die selbige bleiben wir, da diese immer noch ständig weiterentwickelt wird und nicht nur Sicherheitsupdates enthalten, sondern auch Features. Bei der Clientsoftware verhält sich das etwas anders, da hier ja mit einer komplett neuen Oberfläche gearbeitet wird.

    Ich denke schon, dass die Leute genau die Infos haben und eine ungefähre Kenntnis von den "Datenschutzrichtlinien und Datennutzung" haben. Das ist wie, wenn Du ein 500 Gram Grillsteak mariniert beim Aldi für 2 € kaufst anstatt in der Metzgerei. Der Preis gewinnt bei 80% der Kunden, egal was dahintersteht. Ist es der richtige Preis, werden viele Prinzipien über Board geworfen. Da hat sich in den letzten Jahren sehr viel geändert.


    Aber gerade jetzt zu Corona Zeit, wo ich selbst merke das ich bei meinen Wochengroßeinkauf für 4 Personen statt 120€ plötzlich 180€ bezahle, muss man sich sagen, wen kann man es verübeln. Die Leute verdienen trotzdem nicht mehr Geld.

    Das ist schwierig, hier kann man sonst wie schlau tun, die genauen Ursachen/Maßnahmen muss natürlich die Firma Teamspeak finden.


    Der Hauptsächliche Unterschied ist doch, dass eine Tool ist kostenlos für den User, verdient sich wohl mit der Auswertung und Nutzung der Daten die Kohle, während das andere durch die dezentrale aber kostenpflichtige Server Lösung darauf verzichtet. Als Fazit greift hier die Geiz ist Geil Mentalität und der Datenschutz ist den Usern , welche sonst groß schreien würden, dann plötzlich egal. Was auch immer in diversen Foren bestätigt wird, wenn die Diskussion auf kommt "Discord vs. Teamspeak".


    Geht man von der Geldgeschichte weg, bleibt noch


    - die Diskussion über Funktionen der Software (hier wird aber einiges in Teamspeak5 schon angepackt, da muss aber noch bissl Optimierung rein)

    - die Problematik das sich manche Spiele nur auf eines der beiden Tools konzentrieren, da die Game Publisher darüber Support leisten (Sprich die Nutzung wird den Spielern vorgelebt)

    Steht so in den Updatenews


    v329.5 (v329.3 server) - 06/03/2012

    • Genesis Part 2 is now available! (For unofficial hosts, the map name is Gen2)
    • Epic Settings bumped up further for improved visuals
    • Added a "Allow Enanched Max View Distance Mode" checkbox to settings
    • Added a "Reset Cinematics & Cosmetic Items" button to settings to enable a one-time playing of cinematics/receiving your cosmetics again.
    • Copy Dino Settings to nearby Dinos adding to Multi Use wheel on Creatures
    • Multiple Ferox bug fixes in various game modes (dedicated, non-dedicated, and single player)
    • Fixed an exploit with MEKs
    • Fixed an exploit with Managarmr
    • Ferox will now display stats for both of its forms
    • Enforcer can now climb walls by holding down shift (similar to Bloodstalker)
    • Cryofridge is now paintable
    • Player Taxidermies now support hairstyles
    • TEK Helmet multiuse wheel has been moved on keyboard to R
    • Training Dummy updated to support equipping armour so more precise DPS can be identified
    • Multiple holes, meshes, volume, floating folliage fixes across all platforms.
    • New player whistle "All Passive Flee"
    • New Server Configurations:
      • Game.ini:
        • bHexStoreAllowOnlyEngramTradeOption=true (only allows Engrams to be sold on the Hex Store, disables everything else).
        • BaseHexagonRewardMultiplier=0.1 (Allows you to score hexagon rewards on specific servers)
        • HexagonCostMultiplier=1 (Allows you to scale the hexagon cost of items in the Hexagon store)
        • bDisableHexagonStore=0 (Allows you to disable the Hexagon store)

    Hallo Freunde,


    Es gibt Kollegen welche nette Mails schreiben, wie z.b. "unsere Server sind Genesis2 ready" oder "Genesis2 Server mieten", wenn Ihr schon einen Ark Server habt, braucht Ihr keinen neuen mieten, einfach als Mapname "Gen2" als Map eintragen. Solche Mails werden oftmals falsch verstanden. Jeder PC Ark Server ist Genesis2 "ready" sobald das aktuelle Update eingespielt ist.


    Genesis2 = Gen2

    Für mich ist der größte Grund für arksurvivalevolved.zone keinen Discord zu verwenden Folgendes:


    Fast alle Communitys welche hauptsächlich Discord verwenden, haben das Problem das sich 99% des Contents in den Discord verlagern und im Niemandsland verschwindet + das Thema Datenschutz. Persönlich kann man nur hoffen das Teamspeak es schafft das Ruder rumzureißen.

    Meine persönliche Meinung Klarname nein Ausweiskontrolle beschränkt. So ein System führt nur wieder dazu, das hier andere mit Api`s etc. großes Geld verdienen und es entstehen hier wieder Aufwendungen für Datenschutz. Um hier einfach dem Datenschutzproblem aus zu weichen, sollte es hier eine regulierte API geben, welche für Ü18 nur ein JA/nein wieder aus gibt, dazu eine ID mit der man später die Abfrage nachvollziehen kann. Ich bin nicht dafür das jeder überall seine persönlichen Daten hinterlegen muss. Das öffnet Ideditätsdieben neue Hoffnungen.


    Ich verstehe nur nicht, warum man hier wieder Gamerforen vorschiebt. Als ob von denen das ganze Übel ausgeht. So manchmal Glaube ich manche wollen gar nicht wiedergewählt werden ...... .

    Danke Glühwo,


    heute habe ich den Gameserverviewer von Netzlife.eu deaktiviert/deinstalliert. Das Plugin ist leider bei mehreren Servern nicht Funktionsfähig und der Support mit dem Anbieter gestaltet sich kompliziert und langwierig. Eine Lösung ist hier nicht in Sicht. Sollte jemand Ideen haben wie wir zukünftig die Server einbinden können ohne dafür Fremdtools zu benutzen bitte an uns wenden.

    Liebe User,


    Wie Ihr alle mitbekommen habt, ist das Forum auf die aktuelle Version geupdatet wurden, weiter wurde das Design geändert. Infos zum aktuellen Stand:


    Auf Grund der Größe der Datenbank (1,7 GB) habe ich mich entschlossen hier kein reguläres Update mehr durch zu führen, sondern eine komplette Neuinstallation mit dem Import der alten Daten vorzunehmen. Bis auf ein paar wenige Bugs war die Aktion erfolgreich, die Datenbank ist damit komplett entschlackt wurden und hat sich arg verkleinert.


    Die Bugs welche beim Datenimport auftraten waren:

    • Usergruppen wurden doppelt angelegt (beseitigt)
    • Ränge wurden nur teilweise übernommen (beseitigt)
    • Pinwand Einträge wurden teilweise doppelt importiert (Auf Grund der Menge wurde hier Woltlab kontaktiert)


    Im Design ist noch ein Bug zu finden, wenn man die Mitglieder auflistet. Hier erwarten wir eine Beseitigung durch den Designer.Headergrafik und Logo sind noch in Arbeit, einen Satz habe ich bei einen Grafiker beauftragt, ein weiteres hat HorusWarrior eingereicht, hier entscheiden wir sobald Beides vorliegt. Sobald die Logos da sind, sind die Updatearbeiten damit beendet, die beiden ausstehenden Bugs werden wir fixen, sobald wir eine Lösung von beiden Anbietern haben. Solltet Ihr etwas finden oder Vorschläge haben einfach melden..


    Die Lizenzen für die Forensoftware, Addons, Plugins wurden hier komplett neu erworben.


    Ich hoffe damit, es gefällt Euch und wünsche damit viel Spaß!

    Hallo HorusWarrior,


    das lief hier wohl etwas doppelt. Zur der Zeit als Du das Glühwo zugeschickt hast, hatte ich schon einen Headerhintergrund und ein Logo in Auftrag gegeben. Wir warten aktuell auf die Ergebnisse des Kollegen und dann müssen wir uns für eines entscheiden. Ich möchte mich für deine Mühe auf jeden Fall bedanken, aber bitte noch etwas Geduld.

    So Freunde,


    das Forum hat den Datenimport unbeschadet überstanden, im großen Ganzen ist alles Funktionstüchtig. In den nächsten Tagen folgen noch einige Aufräumarbeiten sowie Designanpassungen. Sollten sich unter Euch Grafiker befinden, wäre es natürlich nett wenn uns so mancher unter die Arme greift. Fehler bitte hier im Thread melden.