SCHNELLER DINOS ZÄHMEN | Die „Force-Feeding“-Methode

  • SCHNELLER DINOS ZÄHMEN | Die „Force-Feeding“-Methode

    SCHNELLER DINOS ZÄHMEN | Die „Force-Feeding“-Methode

    Hey Leute!
    Hier seht ihr einen Turtorial mit wichtigen Tipps und Tricks zu:

    • Dinos schneller zähmen mit der „Force-Feeding“-Methode




    Vorwort:
    Diese Methode wurde von mir selbst getestet, zuletzt mit:
    • T-Rex
    Ankylosaurus
    Stegosaurus

    Ihr verbraucht einiges mehr an Ressourcen als das normale Zähmen und habt etwas mehr Aufwand - ABER dafür läuft der Zähmvorgang deutlich schneller ab.


    Vergleich:
    - Ein Level 10 T-Rex wurde mit der normalen Methode gezähmt, mit „Narcotics“ und „Raw Prime Meat“ gefüttert und brauchte damit ca. 4 Stunden bis der Zähmvorgang abgeschlosen war.
    - Ein Level 12 T-Rex wurde dagegen mit der „Force-Feeding“-Methode innerhalb von nur 2 Stunden und 30 Minuten gezähmt.


    Beschreibung:
    Bei dieser Methode benötigt ihr am besten einen Partner, der euch „Prime Meat“ (von größeren Dinos z.B. Brontosaurus) beschafft.
    Legt 1-2 Stacks „Raw Prime Meat“ oder „Raw Meat“ in das Dino-Inventar, dazu gebt ihr 2 Stacks „Narcotics“ und 2 Stacks „Stimulant“ (hergestellt aus 5x Stimberry + 2x Sparkpowder).
    Dann müsst ihr den Dino erst mit genügend „Stimulant“ zwangsfüttern bis sein „Torpor“-Wert ungefähr bei der Hälfte angekommen ist.
    Im Anschluss „forcefeedet“ ihr den Dino mit „Narcotics“ bis der „Torpor“-Wert wieder komplett voll ist.

    Wiederholt diesen Vorgang, während ihr stetig neues frisches Fleisch (bevorzugt Prime Meat) in das Dino-Inventar nachschiebt.

    Der Hintergrund:
    Normalerweise steigt der Hungerwert nur sehr langsam – wendet man aber „Narcotics“ und „Stimulant“ an, wird er 3x so schnell, manchmal sogar schneller hungrig.
    Der Schwellenwert bei dem der Dino automatisch frisst wird so schneller erreicht, er frisst öfter und da bei jedem Fressen der „Taming“-Wert steigt, verkürzt sich die Zähm-Zeit dadurch enorm.


    Viel Spaß beim schnellen Zähmen!

    Euer Chrizz :thumbup:
    Weitere Lets Plays, Survival Guides und Tipps findet ihr auf:

    youtube.com/user/ChrizzPlay

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ChrizzPlay ()

  • Tarantum schrieb:

    Vielen Dank für die Info, gerade mir als Neuling der erst einen Trike getamet hat, welcher nach nichtmal einer Stunde von einem vorbeilaufenden T-Rex gekillt wurde, hilft das enorm.

    Kannst du vieleicht noch etwas zu den Mengen an Beeren die man für die Tame Vorgänge braucht sagen ?


    Hey Tarantum,
    schau mal in der Liste nach. :)


    DinosaurierReitbarNarcobeeriesNarcoticsBetäubungspfeileNahrungZeit (Std.)Lvl für Sattel
    AnkylosaurusJa225 - 27550 - 100(5 - 10) Lv1 (20-25) Lv2Mejoberry (Lila)3-440
    Argentavis (Geier)Ja20 - 5020 - 30Frisches Fleisch/Rohes Fleisch0.75 - 255
    BrontosaurusJa25050 - 21030 - 50Mejoberry (Lila)3 - 655
    Carbonemys (Schildkröte)Ja25 - 405 - 10Mejoberry (Lila)1 - 1.525
    CarnotaurusJa15050 - 705 - 15Frisches Fleisch/Rohes Fleisch1(PM)2 - 350
    DilophosaurNein31 - 51 - 2Frisches Fleisch/Rohes Fleisch0.03(PM)/0.1 - 0.5-
    DodoNein110Amarberry (Gelb)0.1 - 0.5-
    FledermausNein
    MammutJa20050 - 10015 (Lvl 1) - 50Mejoberry (Lila)3 - 440
    Megalodon (Hai)Ja30 - 4010 - 15Frisches Fleisch/Rohes Fleisch0.75(PM)/1.5 - 245
    ParasaurJa355 - 105 - 10Azulberry (Blau), Mejoberry (Lila)0.5 - 110
    Phiomia (Proto-Elefant)Ja103 - 102 - 5Mejoberry (Lila)0.1 - 0.55
    Plesiosaur???Frisches Fleisch/Rohes Fleisch??
    PiranhaNein
    PteranodonJa100 / 300 @ lvl20+25 - 502 - 5Frisches Fleisch/Rohes Fleisch1 - 2 (2,5 lvl 31)35
    Pulmonoscorpius (Skorpion)Ja208 - 152 - 10Verrottetes Fleisch0.5 - 125
    RaptorJa20 - 402 - 10Frisches Fleisch/Rohes Fleisch0.1(PM)/0.5 - 115
    SabertoothJa10020 - 5010 - 20Frisches Fleisch/Rohes Fleisch0.5(PM)/1 - 1.545
    Sarcosuchus (Krokodil)Ja20040 - 10015 - 25Frisches Fleisch/Rohes Fleisch1-1.5(PM)/ - 235
    SpiderNein
    SpinosaurJa75060 - 10015 - 25Frisches Fleisch/Rohes Fleisch2(PM)/4 - 660
    StegosaurusJa15040 - 1005 - 15Azulberry(Blau), Mejoberry (Lila)2 - 330
    TitanoboaNeinImmun gegen BeerenImmun gegen NarcoticImmun gegen Betäubungspfeile
    TriceratopsJa10030 - 505 - 15Mejoberry (Lila)1.5 - 220
    TyrannosaurusJa20040 - 10030 - 50Frisches Fleisch/Rohes Fleisch1(PM)/ 3 - 460

    Leider kann man aber nicht 100% genau sagen wieviel man benötigt.
    Das ist zum Teil Effektivität und Level abhängig.

    Beste Grüße
    Chrizz :thumbup:
    Weitere Lets Plays, Survival Guides und Tipps findet ihr auf:

    youtube.com/user/ChrizzPlay
  • Mein Dinogehege ist nun fast fertig, so dass ich sicher morgen mit dem ersten anfangen werde, endlich nicht mehr mühselig laufen und tragen und so weiter ^^
    25 Level alles alleine, da brauch ich jetzt mal hilfe.
    Eine Frage noch zum füttern, man legt ja das Dinofutter praktisch ins Inventar und er bedient sich selber, aber diort "vergammelt" das Futter ja auch,
    bei den vielen Beeren macht das vieleicht nicht viel aus aber wie sieht das z.B. bei vergammelten Fleisch für die Skorpione aus ?
  • Noch als letzte Idee kurz vor Feierabend: Fordere deine Abonnenten (und User von hier) doch einfach auf, möglichst gemeinsam Gronkhs' lausiges Gameplay mit Tipps und Verlinkungen zu dir voll zu spammen.. - bei dir lernt er in 15-20min mehr als in 100+ seiner planlosen Folgen. Du hast plötzlich 100k+ mehr Abos, das Forum wird überrannt und wir versinken im Chaos. Naja ist spät, da habe ich manchmal Unsinn im Kopf.. aber interessantes Gedankenspiel, oder? :D
  • KushFace schrieb:

    Tarantum schrieb:

    wie sieht das z.B. bei vergammelten Fleisch für die Skorpione aus ?
    Naja das vergammelte Fleisch kann ja nicht noch mehr vergammeln da ist das nicht so schlimm denke ich
    Das stimmt leider nicht, es vergammelt auch.
    Bei Scorpionen ist es nicht ganz so schlimm die hast du innerhalb von lass mich lügen 10 - 20 Minuten gezähmt. Geht recht schnell heb einfach dein vergammeltes Fleisch auf du brauchst das später ja auch noch für Narcotics usw..
    Ich empfehle dir als ersten Dino den Parasaur ( seinen Sattel kannst du mit Level 10 craften).

    Der Parasaur ist zwar noch nicht wirklich spektakulär dafür kann er super aber als „Packesel“ genutzt werden. :)
    Weitere Lets Plays, Survival Guides und Tipps findet ihr auf:

    youtube.com/user/ChrizzPlay
  • Till schrieb:

    Noch als letzte Idee kurz vor Feierabend: Fordere deine Abonnenten (und User von hier) doch einfach auf, möglichst gemeinsam Gronkhs' lausiges Gameplay mit Tipps und Verlinkungen zu dir voll zu spammen.. - bei dir lernt er in 15-20min mehr als in 100+ seiner planlosen Folgen. Du hast plötzlich 100k+ mehr Abos, das Forum wird überrannt und wir versinken im Chaos. Naja ist spät, da habe ich manchmal Unsinn im Kopf.. aber interessantes Gedankenspiel, oder? :D
    Sowas macht man nicht :D
    und die links landen eh im spam bei den kommentaren ^^

    aber wäre schon geil :thumbsup:
    Weitere Lets Plays, Survival Guides und Tipps findet ihr auf:

    youtube.com/user/ChrizzPlay
  • Schönes "Lets Play" endlich mal wieder jemand den man verstehen kann und der angenehm klingt ^^

    Aber.. ich bitte jeden das NICHT so nach zu machen.
    Runterhungern bringt gar nichts, wurde von einem Entwickler auch bestätigt, das einzige was ihr damit erreicht ist..die Effektivität des tamings nimmt ab wodurch es sogar länger dauert und der Dino später schlechtere Stats beim aufleveln erhält.
    "I am the hammer, I am the right hand of the Emperor, the instrument of His will, the gauntlet about His fist, the edge of His sword! IAM THE END!"
  • Vyren schrieb:

    Schönes "Lets Play" endlich mal wieder jemand den man verstehen kann und der angenehm klingt ^^

    Aber.. ich bitte jeden das NICHT so nach zu machen.
    Runterhungern bringt gar nichts, wurde von einem Entwickler auch bestätigt, das einzige was ihr damit erreicht ist..die Effektivität des tamings nimmt ab wodurch es sogar länger dauert und der Dino später schlechtere Stats beim aufleveln erhält.
    Also bei mir hats geklappt.. :/
    Weitere Lets Plays, Survival Guides und Tipps findet ihr auf:

    youtube.com/user/ChrizzPlay
  • Vyren schrieb:

    Schönes "Lets Play" endlich mal wieder jemand den man verstehen kann und der angenehm klingt ^^

    Aber.. ich bitte jeden das NICHT so nach zu machen.
    Runterhungern bringt gar nichts, wurde von einem Entwickler auch bestätigt, das einzige was ihr damit erreicht ist..die Effektivität des tamings nimmt ab wodurch es sogar länger dauert und der Dino später schlechtere Stats beim aufleveln erhält.
    Das runterhungern ohne die Force Feeding methode bringt tatsächlich nichts. Aber dadurch das du ihn zwingst ständig Narcotic und Stimulant zu essen (was beides den Hungerspiegle schneller sinken lässt) Ist der Dino schneller ausgehungert.
    Man kann die Force Feeding Methode auch benutzen wenn man schon angefangen hat die Dinos zu füttern.
  • Wenn du einen Dino ausgehungert hast und dann fütterst wird er quasi "instant" gezähmt.
    Allerdings dauert das runterhungern halt genauso lange, als wenn du ihn von anfang an gefüttert hättest.

    Wenn du aber einen Dino hungern lässt sinkt die Effektivität.
    Das wiederum bedeutet das der Dino später bei einem Level Up weniger Punkte pro stat erhält.
    Bespiel: 1 Punkt stammina bei niedriger Effektivität bringt 100 HP
    1 Punkt stammina beim optimalen Taming bringt 200 HP

    Die Zahlen sind eben aus der Luft gegriffen, aber das macht den Unterschied bei nem T Rex zwischen 8-9k HP zu nem Rex mit 15-16k HP (auch levelabhängig und was der Dino von sich aus geskillt hat).

    Ob die force feed Methode (ohne runterhungern) negative Auswirkungen auf die Effektivität hat kann ich momentan nicht sagen.


    Wie gesagt mir gings grad nur darum, das die Leute nicht ihre Dinos aushungern.
    "I am the hammer, I am the right hand of the Emperor, the instrument of His will, the gauntlet about His fist, the edge of His sword! IAM THE END!"
  • Die Effektivität wird davon nicht beeinflusst da sie nur fällt wenn das Tier frisst.

    Ich würde aber noch 2 andere Betrachtungsweise hinzunehmen.

    Wie lange brauche ich für das Farmen von Sparkpowder. Das Stimulans kostet ja 2 Steine Pro stück. Bei 2 Stacks Stimulans sind das 200 Steine bei einem LVL 10 ner Tier (kann das wirklich passen hätte niemals mit soviel gerechnet) Wenn ich dann einen 100 derter Tamen will bin ich bei 2k Steine. WOW ...

    Weiterhin müsst ihr dann auch kontinuierlich beim Tier stehen.
  • Vorab erwähnt, ist diese Art des Zähmens relativ alt, fraglich ob diese überhaupt noch wirklich effizient ist.

    Gemeint ist mit dieser Methode eine Zwangsfütterung. Dabei würde man das Tier immer wieder abwechselnd mit Narkosemittel und Stimulant zwangsfüttern (ka wie die beiden grad richtig auf deutsch heißen xD, spiele eigentlich nur auf englisch :P). Sprich du haust ihm genug Narkosemittel rein, damit der Torpor (Öhm wie heißt das olle Teil auf deutsch...Benommenheit? Trägheit?) komplett steigt und anschließend zwingst du ihm das Stimulant rein, damit er wieder den Torpor verliert. Warum? Weil er auf diese Weise schneller frisst / schneller Hunger bekommt.

    Hoffe ich habe das noch richtig zusammen bekommen :D. Sollte ich was falsches erwähnt haben, haut mich :P.

    Ist halt eine sehr teure Variante und fraglich, ob sie sich lohnt. Am besten lässt man das Tier einfach aushungern und gibt ihm dann erst das fressen, ohne Stimulant. Im PvE ist es eigentlich egal, wie man es macht. Im PvP ist es praktischer, damit dir keiner so schnell reinfunkt, wenn das Tier liegt.
    Ark Survival Evolved:
    [DE/PvE] Spielwiese at arksurvivalevolved.zone
    IP: 37.114.96.137:28015

    Conan Exiles:
    [DE/PvE] Spielwiese at conanexiles.zone
    IP: 37.114.96.137:27015