Patch Notes v252

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Patch Notes v252

    Veröffentlichte ARK Version: v252.0, ETA: Am 24. Nov. / 10:00 AM EAT


    v252.96

    - AI-Controller geändert, um wieder bei Stasis gelöscht zu werden, um RAM auf großen Maps zu sparen. Für Server mit sehr viel RAM kann man optional mehr Performance gewinnen, indem man den Server mit „-StasisKeepControllers“ startet, damit wird die AI im Speicher gehalten.


    v252.95

    - Fehler behoben der dafür sorgten das PhyX bei Mods abstürzte, die Fahrzeuge mit Reifen verwenden (ARK: Moon Survival etc)


    Unversionierter Hotfix: Clientseitiger Crash behoben der mit Brontos zusammen hing.


    v252.9

    - Fehler behoben bei dem das Dinogewicht auf Plattformsatteln nicht angewendet wird, nachdem der Dinos aus der Stasis kam.

    - Angebrachtes C4 wird nun immer von Turrets beschossen, wenn es möglich ist.

    - Fehler behoben bei dem C4 auf geerdete Dinos einen Effekt hatte, wenn diese nicht über Wasser sind.

    - Passagiere auf Plattform-Satteln welche auf Möbel sitzen, erhalten jetzt den Standardprozentsatz ihres Gewichts, das dem Dino hinzugefügt wird.

    - Veggie Cakes heilen jetzt maximal 2100 HP

    - Die Angriffsfläche gezähmter/gerittener Brontos wurde um 30 % reduziert, Brontos bekommen nun durch Explosionen 100 % (von 50 %) und durch Feuer 75 % (von 40 %) schaden.

    - Gezähmte Pteranodon erhalten 20 % weniger Geschwindigkeit pro Level-Up (ca. 15 % durchschnittliche Verringerung der Geschwindigkeit von wilden Pteranodon gegenüber gezähmten)



    v252.84

    - Fehler behoben bei dem Flugdinos durch Transponder geerdet wurden


    v252.83

    - Türme schießen auf C4 wenn dies an feindliche Dinos angebracht ist.

    - Alle fliegenden Dinos außer Quetzel und Wyvern werden „geerdet“, wenn C4 an ihnen platziert wird. Dies Verhalten kann mit der Startoption ?ForceFlyerExplosives=true deaktiviert werden


    v252.82

    - Gemüsekuchen heilen nun bei Herbis 10 % zwischen 500 und 2500 Gesundheit über eine Zeit von 30 Sekunden. Der Gemüsekuchen verfällt um 50 % schneller und sie haben keinen Effekt mehr auf den Titanosaurus. Benötigt Server Update

    - Wahrscheinliche Korrektur der Gesundheitsanzeige das diese Clientseitig auf 0 stehen blieb.

    - Problem behoben bei dem Dinos manchmal kontinuierlich weitergingen, wenn du beim Reiten W getippt hast


    v252.8


    - Gemüsekuchen wird nicht mehr automatisch gefüttert um Essen bei Dinos aufzufüllen, außer bei Achatina

    - Gemüsekuchen wird automatisch gefüttert, wenn ein Dino unter 85 % Gesundheit ist um diesen zu heilen. (ja, auch bei Fleischfressern, diese ziehen nur geringen Nutzen darauf). Die Dinos werden alle 10 Sekunden einen Gemüsekuchen essen, solange ihre Gesundheit nicht über 85 % ist.

    - Chitin/Keratin kann nun in Futtertröge gelegt werden

    - Sauropoden Gesundheitszuwachs beim Leveln im gezähmten Zustand um 30 % reduziert.

    - Doedicurus und Carbonemys bekommen keine Pflanzenfresser-Heilung mehr vom Gemüsekuchen. (Anmerkung: Werden wie Fleischfresser behandelt?)

    - Gemüsekuchen heilen nun maximal 3000 HP innerhalb von 10 Sekunden (sonst 15 % der maximalen HP) zu den sofortigen 500 HP.

    - Pflanzenfresser Explosionsschadensmultiplikator auf 40 % geändert, vorher 55 %

    - Du kannst dich nicht länger mit Dinos steile Landschaften mühelos hinaufbewegen

    - Clientseitiger Chatcrash behoben


    v252.7


    - manuelles Füttern vom Sweet Veggie Cake heilt nun 15 % innerhalb von 10 Sekunden zusätzlich zu den 500 Lebenspunkten bei Pflanzenfressern. Der Cooldown wurde auf 10 Sekunden reduziert und die Sweet Veggie Cakes benötigen nun 4x länger um zu vergammeln.

    - Pflanzenfresser haben 55 % Schadensreduktion durch Explosionen und 62,5 % Schadensreduktion durch Feuer. (Aufgrund ihrer dicken Haut)

    - einige seltene Absturzgründe behoben


    v252.61


    - Serverabsturz behoben beim Laden von Spielständen wenn bestimmte Mods verwendet wurden


    v252.6


    - Beendigung vom Turkey Trial Event (Gegenstände verfallen)

    - Wiederintegration der PhysX 3.4 für größere Performanzegewinne. Behebung des Speicherlecks durch PhysX

    - Aufnahme der verschiedenen Eier macht die entsprechende Spezies aggressiv

    - Verbesserung der Dino-Bewegungs-Physik-Genauigkeit wenn dieser geritten wird


    v252.5

    - Stapelgrößen vom Bierfass auf 3, Katapult auf 1 und Windturbine auf 1 geändert

    - Cross-Transfer exploit eliminiert, GM-Aktionen werden nicht mehr genommen

    - seltener Fehler behoben der zu Serverabstürzen führte


    v252.4


    - dedizierte Server: Die PhysX Version wurde temporär auf die Version 3.3 gesetzt um einen Speicherfehler zu beheben. Es wird empfohlen auf die Version zu updaten, bis die Version 252.5 fertig ist, die den Speicherfehler beheben wird. Benötigt Server Update

    - Neuer Startparameter ?DestroyUnconnectedWaterPipes=true hinzugefügt mit dem Wasserleitungen nach 2 Tagen Echtzeit automatisch zerstören werden, wenn diese nicht mit Non-Pipe Strukturen verbunden sind (direkt oder indirekt) oder ein verbündeter Spieler in der Nähe ist. (Sie müssen das nicht testen)

    - Das Dauen von Spam-Strukturen ist nun beschränkt um langsame Server zu unterstützen

    - 80 &Verbesserung der Test-Berechnung von Foundations um Serverstände auf langsamen Servern zu reduzieren.

    - Fixed ein Problem bei dem der Server abstürzte wenn ein Moschos etwas geerntet hat.

    Neue GMKommands:
    TakeallStructure: gibt deinem Tribe alle Strukturen von dem Team auf welches du siehst.
    TakeAllDino: gibt deinem Tribe alle Dinos von dem Team auf welches du siehst.
    GMBuff: gibt dir Gott, unendliche Fähigkeiten, Alle wilden Dinos ignorieren dich und einen Haufen Erfahrung.
    GMSummon: Spawnt ein gezähmten Dino der nicht per cheat gezähmt wird, benötigt dahereinen Sattle.

    "OverrideOfficialDifficulty=5.0" kann nun auch in der Gameusersettings.ini verwendet werden und nicht mehr nur über den Startparameter("?OverrideOfficialDifficulty=5.0")


    v252.22


    - Fehler behoben bei dem PhysX auf The Center bei großen Überschneidungen abstürzte. Erfordert Server Update


    v252.2

    - Fehler behoben bei dem Körper durch den Boden fielen wenn diese gezogen wurden. (neue PhysX kehrte die Strahlenverfolgungsrichtung auf Geländehöhen um) Erfordert Server Update

    - Fehler behoben bei dem der Megalosaurus seine Zähmaffinität verliert wenn dieser aufgrund des Nachtzykluses aufwacht. Erfordert Server Update

    - Zusätzliche PhysX-DLLs unterzeichnet um einige BattlEye-Verbindungsprobleme zu lösen und einige unnötige PhysX-DLLs entfernt


    v252.1

    - Raised Proximity-Struktur auf 10.500 begrenzt (die Strukturgrenze funktioniert eigentlich jetzt mit dem neuen PhysX!). Die Servervariable wurde in "TheMaxStructuresInRange" umbenannt, so dass alle Server einen einmaligen Reset auf den neuen Wert benötigen :
    TheMaxStructuresInRange = 10500 (oder in den [ServerSettings] der GameUserSettings.ini). Erfordert Server Update


    - Man kann jetzt Leech Blood die Taste "0" legen, um den Moschops gewaltfrei zu tamen. Erfordert Server Update

    - Reintegrierte Item Mengen Grenzen für verschiedene Strukturen, die in dem Patch von v251 verloren ging. Erfordert Server Update


    v252

    - Neue Tiere: Achatina, Megalosaurus, Pachyrhinosaurus & Moschops!

    - Neue Spielmechanik: Brutmechnanik Phase 3: zufällige Mutationen und natürlich Stammbäume. NUN ABER ENDLICH !!! (hoffentlich !!!)

    - Neue Höhlen auf The Island: Tek Höhle und Unterwasserhöhlen

    - Überarbeitung der Höhlen auf The Island: bessere Grafiken und Layouts und viel mehr an Herausforderungen.
    (Vorsicht: alle Strukturen in den Höhlen werden dabei zerstört !!!)

    - 2 neue mysteriöse Entdeckernotizen für jeden Charakter.

    - Pfeife geordnete Gruppen! als neuer Pfeifbefehl. ordne die Tiere nach Tierklasse, tierspezifisch oder um Gruppen zu erstellen auch in Bezug zum Tierfolgeabstand. ohhh Jaaaa !!!

    Neu hinzugekommen:

    - Turkey Trial 2 Event mit neuen Herausforderungen, kosmetischen Objekten und erlernbaren Gefühlsausdrücken.
    (Dieses System soll auch von Mods unterstützt werden, so das mehr Emotionen (Gefühlsausdrücke) im Spiel möglich werden.)
    Der Turkey Event 2 soll auf folgenden Karten verfügbar sein:
    Scorched Earth, The Center, The Island

    - Ein neuer Pfeifbefehl: "Move To" ("Bewege dich zum gezeigten Platz" / "Gehe zu"). So kannst du
    Deinen Tieren einen Platz zuweisen und diese dahin laufen lassen.

    - Überarbeitete Darstellung der Pfeifbefehle: "Move To", "Attack..." & Tiergruppen. (Ark in Echtzeitstrategie?)

    - Neue Einstellmöglichkeit der weit entfernten Objekt-Darstellung in Bezug zur Spielerposition.
    (Das Laden von sichtbaren Objekten wird beschleunigt, dies geht einher mit effektiverer Speichernutzung.
    Leider gibt es bei dieser "Extraoption" Qalitätseinbusen.)
    (Anmerkung: So wie ich das verstehe soll das eine Art "Gestreamte - Darstellung" sein? vielleicht weis da jemand von Euch mehr dazu?)


    - Das Problem wird behoben, das Tiere durch durch Basen / Böden fallen (Client).

    - Der Befehl: ConfigOverrideItemCraftingCosts (Das Inventar wird ordnungsgemäß aus dem Spielstand geladen.)



    Pachyrhinosaurus in Herdeformation.

    Quelle: steamcommunity.com/app/346110/…ons/0/594820656447032287/
    Quelle: survivetheark.com/index.php?/f…upcoming-v251-eta-nov-23/

    Dieser Beitrag wurde bereits 25 mal editiert, zuletzt von gluehwo ()

  • Ja, da steht das Mitte November, aber genau daher sage ich immer wieder das man nicht alles glauben soll was in "Fachzeitschriften" steht.

    Ein Tweet von Jeremy Stieglitz (Co-Founder von Studio Wildcard) besagt das, dass Tek Tier v1 (also noch nicht alles) im Dezember kommen soll.

    Hier noch einmal der Tweet kopiert


    Jeremy Stieglitz ‏@arkjeremy 10. Nov.

    "FYI: Tek Tier v1 (everything you see in the PC Gamer trailer + some other items) will hit ARK in December!


    Mir fällt gerade auf das hier im Beitrag noch nicht eingefügt wurde das mit v251 auch das Turkey Trial 2 Event kommen soll.

    - ARK: Turkey Trial 2! New challenge and cosmetics! Earnable Emotes! (this system also enables Mods to add more Emotes to the game!)


    Dazu hat Stieglitz auch etwas getweetet, um gleich die Frage wie bei den Halloween Flop entgegen zu wirken:

    FYI the ARK: Turkey Trial 2 will be on all Official maps: ScorchedEarth, TheCenter, and TheIsland, on both PC & Xbox. Earn your new emotes!
  • gluehwo schrieb:

    Ja, da steht das Mitte November, aber genau daher sage ich immer wieder das man nicht alles glauben soll was in "Fachzeitschriften" steht.

    Ein Tweet von Jeremy Stieglitz (Co-Founder von Studio Wildcard) besagt das, dass Tek Tier v1 (also noch nicht alles) im Dezember kommen soll.

    Hier noch einmal der Tweet kopiert


    Jeremy Stieglitz ‏@arkjeremy 10. Nov.

    "FYI: Tek Tier v1 (everything you see in the PC gamer trailer + some other items) will hit ARK in December!


    Mir fällt gerade auf das hier im Beitrag noch nicht eingefügt wurde das mit v251 auch das Turkey Trial 2 Event kommen soll.

    - ARK: Turkey Trial 2! New challenge and cosmetics! Earnable Emotes! (this system also enables Mods to add more Emotes to the game!)


    Dazu hat Stieglitz auch etwas getweetet, um gleich die Frage wie bei den Halloween Flop entgegen zu wirken:

    FYI the ARK: Turkey Trial 2 will be on all Official maps: ScorchedEarth, TheCenter, and TheIsland, on both PC & Xbox. Earn your new emotes!
    Stimmt @gluehwo hab das auch so verstanden, das diese Tek Tier dinge im Dezember kommen sollen.
    Ich denke das mit der für jetzt angekündigten Tek Höhle kann dabei zu Verwechslungen führen, wobei es sicherlich sinnvoll wäre,
    diese Höhle ebenfalls mit im Dezember zu veröffentlichen, das würde ein schöneres Bild zu den restlichen Tek dingen geben,
    welche im Dezember noch dazu kommen. Aber vielleicht will Studio Wildcard diese Höhle erstmal testen, deshalb jetzt schon. (werweis)

    Ja das Turkey Trial soll auf:

    Scorched Earth
    The Center
    The Island

    verfügbar sein.


    Der Spotlight von letzten Jahr.

    Das Turkey Event steht für das amerikanische Thanksgiving (Erntedankfest).
    Eigentlich wurde dieses Fest am 12. Oktober gefeiert (Tag der Enddeckung Amerikas - Columbus Day)
    Doch der drang die Konjunktur anzukurbeln veranlasste 1939 President Roosevelt das Fest auf den 4. Donnerstag im November zu verschieben (verlängertes Weihnachtsgeschäft).
    (kurz zusammengefasst)

    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Thanksgiving