Patch Notes v262

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Patch Notes v262

    Aktuelle Version v262


    v262.16


    - Chance auf wilde Aale um 33 % reduziert

    - Aggro Reichweite von wilden Aalen um 33 % reduziert

    - Der Schock von wilden und gezähmten Aalen verursacht nicht mehr, dass man sich gar nicht mehr bewegen kann, zudem zwingt er einem nicht mehr zum Absteigen. Der Schock gibt stattdessen eine vorübergehende Bewegungs- und Schadenssschwächung

    - Yuty Mut-Verstärkung gibt jetzt einen 20 % Schadenswiderstand

    - PvE ORP Perfomanceprobleme behoben


    v262.12


    - Fehler behoben, bei dem einige Clients abstürzen, wenn diese The Center oder Ragnarok betreten

    - Einige Serverabsturzfehler behoben


    v262.0


    - The Center und PGMs nutzen nun die Alpha-Spawn-Aufstellung von The Island

    - Das Blitzlicht auf The Center blinkt jetzt nicht mehr, nachdem es geregnet hat

    - Neue Errungenschaft: The Center Guardians Erfolg für die Besiegung der Bosse

    - Drachen-Boss ist nicht mehr auf The Center

    - The Center-Boss-Schaden gegenüber den The Island Bossen um 33 % reduziert

    - Fehler mit den Bossen behoben, diese haben kein zufälliges Level mehr, diese skalieren jetzt richtig auf der Spiel- und Serverschwierigkeit

    - Primitive+: Pachyrhino und Lystro sind jetzt mit Insektenschutzmittel und seltenen Blumen zähmbar

    - Primitive+: Primitive Spitzhacke und Fackel sollten nun nach dem Ausloggen bestehen bleiben

    - Primitive+: Crashfix für das Fliegen über einer Entdeckernotiz

    - (Konsole) wird nicht mehr zum Absturz gebracht, wenn man eine PGM nach dem Laden von The Island erzeugen möchte

    - Lava auf The Center verbessert

    - Troodon essen hat sich erhöht

    - Es wurde dem UI Radial Menü Sound hinzugefügt

    - Das Implantat wurde auf den ersten Inventarplatz befestigt

    - In der Sumpfhöhle kann man jetzt auf Blutegel treffen

    - Die Anzahl der Arthros wurde in der Sumpfhöhle deutlich verringert

    - Verbesserte MoveTo Angrifsspur, es sollte jetzt einfacher sein, kleine Ziele auszuwählen

    - Beim teleporteiren zu einem Spieler, erhält der teleportierte jetzt eine +2 Erhöhung auf der z-Achse

    - Der Nahkampfangriff mit der Steinpicke beim Laufen stoppt jetzt nicht mehr die Rennen-Umschaltung auf einem Controller

    - (Konsole) PGM nicht mehr ooms nach der ersten Generation

    - Neuer Befehl um Dinos zu finden die im Winterschlaf sind sowie sich zur nächsten im Winterschlaf befindlichen Kreatur zu teleportieren: "cheat hiwarp raptor_character_bp_c" und "cheat hibernationreport raptor_character_bp_c"

    - Bei der Verlegung der Brutmutter-Arena wurde ein möglicher Beleuchtungsfehler behoben

    - Fehler mit einer Superhellen Wasserreflexion behoben

    - Kapselgröße vom Pteranodon erhöht um sicherzustellen das dieser nicht durch einen für Spieler ausgelegten Türrahmen passt

    - Fehler mit dem Charactererstellungsbildschirm behoben. Dieser wurde in Primitive+ nicht angezeigt

    - Verbessert Troodon bei niedrigen Polygonen

    - Der Obelisk auf The Center klingt jetzt wie der auf The Island

    - Die Option zum individuellen Löschen von Spielern auf dedizierten Servern wird nicht mehr vermisst

    - Der Indikator für die Rotation für die platzierbaren Objekte erscheint nun mit dem Controller

    - Fehler behoben, bei dem der rechte Trigger für immer schlagen würde

    - Wenn man auf dem Controller B drückt, während man eine Combo Box öffnet, wird dies nun abgebrochen (z. B. PGM)

    - Die Fokussierung zwischen Engramme beim Tabulieren zwischen Engram und Inventar UI ist nun richtig

    - Eine ganze Reihe von Split-Screen-Bugs wurden gelöst

    - Einen Exploit mit dem Nebel des Krieges im Einzelspieler behoben

    - Fehler behoben bei dem ATV nicht gespeichert werden

    - R. und SG. Befehle funktionieren nicht mehr in der Konsolenversandumgebung

    - ATV: RB sollte nun in die erste Person umschalten, wenn man auf einem Dino fährt, RT sollte die Horn Hupe betätigen

    - Fehler behoben bei dem der Megalania keine zerstörbaren Steine erklimmen konnte - vielleicht nur auf der Konsole?

    - FPV Hände geben jetzt eine spezielle "Ziehen" - Animation beim Ziehen eines Körpers

    - Wenn man kein zusätzliches Element in die Waffe laden kann, zeigt das Tek Gewehr "0%" (oder viel Prozent auch immer) anstatt "0% +"

    - Fackeln auf Dino-Sättel vertreiben nun Troodons

    - Es wurde ein Fehler behoben bei dem der Leichenfinder unter Wasser nicht richtig arbeitete

    - Ein Problem wurde behoben, bei dem bestimmte Engramme nicht erlernbar waren (z. B. das Lagerfeuer)

    - Die Schwierigskeitsangaben auf PGM für die Spawnbereiche wurden entfernt

    - Man benötigt jetzt 25 Element mehr um einen Tek Generator zu bauen

    - Safari Hut, Dornendrachenskin & Parasaurussattel-Skin können wie alle anderen Skins fallen gelassen werden

    - Der Todesklang von Spielern wurde etwas lauter und weiter hörbar gemacht

    - Neben dem Eintrag "Sie haben gezähmt" wird jetzt ein Dino-Icon angezeigt

    - Die Schwimmgeschwindigkeit von gezähmten Delphinen wurde um 15 % verringert

    - Ein Problem mit qualitativ hochwertigen Biberdämmen wurde behoben

    - Nachtsichtgeräte verfallen 20 % langsamer. (halten jetzt länger)

    - Tek Gewehr und Sprengstoffe schaden Blätter

    - Spezielles Eck-Icon für "Skin"-Items hinzugefügt, um diese besser von normalen Items zu unterscheiden

    - Das Anbringen von qualitativ besseren Fackeln verwandelt diese nicht mehr in primitive Fackeln, wenn die Haltbarkeit abläuft

    - Fehler behoben bei dem entfernte Inventare nicht auf den entsprechenden Ordner übertragen wurden

    - Es ist nicht mehr möglich mit dem Giga im Schneebiom Holz zu sammeln indem man die Holzbäume dort isst

    - Fehler mit den Höhlenspawns auf The Center behoben

    - Der Zugriff auf einen Bienenstock bietet keine Gesundheit mehr

    - LT und RT Funktionalität für die Malerei ausgetauscht

    - Boss Arena Teleporterplattformen und Obeliskplattformen sind nun korrekt gefärbt

    - Obelisk Laserstrahl ist nun mit dem Terminalzentrum ausgerichtet

    - Sand sieht nun dunkler, feuchter und glänzender aus (mehr für die Konsole)

    - Regen VFX wurde verbessert um nicht mehr so nahe an der Kamera zu sein und erscheint egal wie schnell man geht

    - Auf Carno-Island wurde die Höhlenbeleuchtung verbessert

    - Tek Jetpack Superboost Sound wurde geändert, dieser klingt jetzt mehr wie ein Jetpack

    - Der Schatten von den rechten HUD Icons wurde entfernt

    - Titel von "Tame Groups" Panel auf "Tame Ordering Groups" geändert

    - Um den Waffen-Anhang zu aktivieren, muss man die X-Taste doppelt drücken

    - Fehler behoben, bei dem einige Tipps beim Laden abgeschnitten sind

    - Stammprotokoll auf Konsole erhöht

    - Die Schaltflächen, die im Hauptmenü ausgewählt werden, erscheinen nun heller

    - Warnung eingefügt bevor man einen neuen Überlebenden erstellt, wenn man bereits einen Überlebenden hat. "Warnung, Dies wird deinen früheren Überlebenden zerstören, bist du sicher, dass du fortfahren willst?"

    - Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Anzahl der Leeren Lagerplätze in den Aufbewahrungsboxen ungenau ist, wenn ein Filter aktiviert ist, wie z. B. Suchfilter oder Ordnerfilter

    - Die LODs für die verbrannten Bäume auf The Center wurden verbessert

    - Verbesserte LODs für verschiedene Bäume, Zweige, Äste, Stümpfe etc.

    - Einen Fall behoben, bei dem weibliche Gesichtstexturen niedrige rez haben könnten (vielleicht nur Konsole?)

    - Die Level-Up-Animation vom Mammut veranlasst den Spieler nicht mehr zum Turner zu werden

    - Delphine tauchen nicht in Unterwasserhöhlen auf

    - Fehler behoben, bei dem der Alpha Buff nicht bei Unterwasserkreaturen angezeigt wurde

    - Verbesserte LODs für Wollnashorn, Biber, Carmelsaurus, Ichthyornis, Daeodon, Hirsch und Schaf

    - Tek Tapejara Sattel hat nun einen Platz für die Fackel

    - Vergewissern sie sich, das The Center Flugdinos nicht in Höhlen fliegen können

    - The Center hat jetzt in den Kampf-Biomen spannende Musik, so wie The Island

    - The Center hat nun Wind- und andere Ambientegeräusche in der Bossarena

    - Wilde Bienenstöcke sind nicht mehr vom StructureResistanceMultiplier betroffen

    - Yuty hat jetzt eine höhere Drehrate, wenn im Nahkampfangriff (siehe Rex)

    - Die Purlovias in der Tek-Höhle haben jetzt eine 65 %tige Wahrscheinlichkeit eingegraben zu sein. Vorher 50 %

    - Wilde Itchy haben jetzt eine 20 sekündige Verzögerung auf den Diebstahl-Angriff und einen 2500 Radius in dem Spieler und gezähmte Dinos nach dem Finden angegriffen werden

    - Nach dem Alpha-Aufstieg solltest du Zugang zum Rex-Bionic-Skin haben. Nach dem Besiegen aller The Center End-Bosse (auf jeder Schwierigkeit) solltest du Zugang zu dem Giga Bionic Skin haben

    - Wyverns sollten jetzt in die Manticore Arena teleportiert werden

    - Weibchen haben jezt einen Erstickungs-Status und einen Erstickungs-Klang

    - Boss-Arena Cooldowns werden im Einzelspieler eliminiert

    - Es gibt jetzt eine "Diese Waffe kann hier nicht verwendet werden" HUD-Benachrichtigung in einigen Bereichen (z. B. Boss-Arenen)

    - Es gibt es eine 25 % Chance auf Nebel bei Regen

    - Mehr Aale, Trilobites und Euyrps in der Unterwasserwelt

    - Die Lautstärke beim Öffnen oder Schließen des Implantates (Inventar) wurde um 20 % verringert

    - Die Lautstärke beim Schießen mit der Steinschleuder wurde um 10 % verringert

    - Die Aggro-Reichweite vom Polar-Bär in der Eishöhle sollte jetzt etwa so ähnlich sein, wie von den anderen Dinos in der Höhle

    - Die Nicht-Eisberg spawnpunkte vom Kairuku wurden auf The Center entfernt

    - Die Aggro-Reichweite in beiden Unterwasser-Höhlen wurde um 50 % verringert, die Spawn-Menge in der HARD-Höhle wurde speziell um 33 % reduziert, auch Aale sind in der harten Höhle nur noch in Gruppen von 2 und nicht mehr 6 unterwegs

    - Baby Wyverns verbrauchen nicht mehr zu viel Milch

    - Fehler mit der Gorilla LOD behoben, bei dem der Pelz auf niedrig in der Ferne verschwinden würde

    - Einige Entdeckernotizen, die zuvor gefunden wurden in die Tek-Höhle verschoben, da es ein Handschuhkerker ist und die Spieler ablenken kann

    - Gorilla Schlag Geräusche angepasst

    - Pegomastax Angriff SFX klingen nicht mehr bösartig

    - ORP Dinos sollten keine AI mehr haben und sind dadurch nicht besonders nützlich bei Bosskämpfen

    - Fehler behoben, bei dem The Center keinen atmosphärischen Nebel haben würde

    - Einzelspieler hat keine erhebliche Verlangsamung beim Respawn mehr, wenn man Selbstmord begangen hat

    - Hesperonis teleportiert sich nach dem Tauchen nicht mehr an die Oberfläche

    - Die Nacht auf The Center ist nun dunkler

    - Im Einzelspieler wachsen die Haare 20 % langsamer

    - Der Sound von "Alles transferieren" um 33 % erhöht

    - Die Minimale Zeichendistanz wurde um 10 % erhöht

    - Wenn kein Inventar oder Ernte-Komponente bei einer Leiche ist, wir die Tatsache nicht mehr angezeigt das <NAME> tot ist.

    - Drachen Spieler spawn leicht angepasst

    - Fehler behoben, bei dem sich wandernde Fische in einer Ecke sammeln

    - FPS taucht nicht mehr auf, wenn du dich selbst anmalst

    - Alle HUB UI werden automatisch geschlossen wenn kein da Spieler Charakter ist.



    Quelle: PC Patch Notes: Current (v261) & Upcoming (v262) - Changelog / Patch Notes - ARK - Official Community Forums

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von gluehwo ()

  • multikill schrieb:

    - Neuer Befehl um Dinos zu finden die im Winterschlaf sind sowie sich zur nächsten im Winterschlaf befindlichen Kreatur zu teleportieren

    - Weibchen haben jezt einen Erstickungs-Status und einen Erstickungs-Klang
    - das erste ist ein neuer Befehl um sich wohl zu Kreaturen zu Porten die sich zb. vergraben haben, das nennen die wohl Winterschlaf. :D

    - das zweite in ARK gibt es verschiedene Status-Effekte, die deinen Charakter auf verschiedene Weise beeinflussen, dazu gehört auch das ersticken was nun bei Weibchen angezeigt werden soll und einen eigenen Klang hat.

    LG
  • gluehwo schrieb:

    - Chance auf wilde Aale um 33 % reduziert

    - Aggro Reichweite von wilden Aalen um 33 % reduziert

    - Der Schock von wilden und gezähmten Aalen verursacht nicht mehr, dass man sich gar nicht mehr bewegen kann, zudem zwingt er einem nicht mehr zum Absteigen. Der Schock gibt stattdessen eine vorübergehende Bewegungs- und Schadenssschwächung
    Wie geil auf sowas hab ich gewartet. :) Jetz kann der auch wieder rein. ^^
    WIR SIND:



    https://ark-pve-german.jimdo.com

    ACHTUNG! Verrückte am Start. pillepalle
  • Arkena schrieb:

    gluehwo schrieb:

    - Chance auf wilde Aale um 33 % reduziert

    - Aggro Reichweite von wilden Aalen um 33 % reduziert

    - Der Schock von wilden und gezähmten Aalen verursacht nicht mehr, dass man sich gar nicht mehr bewegen kann, zudem zwingt er einem nicht mehr zum Absteigen. Der Schock gibt stattdessen eine vorübergehende Bewegungs- und Schadenssschwächung
    Wie geil auf sowas hab ich gewartet. :) Jetz kann der auch wieder rein. ^^

    Naja es wurde mit dem Update 262 ja auch erstmal die Anzahl der Aale erhöht, mal gespannt wie es sich jetzt schwimmt
  • Dr4gonf1ght3r 94 schrieb:

    Hat von euch auch seit dem Update das Problem das einige Wilde Tiere einfach still stehen bleiben und nix mehr tun egal was mann macht. Habs bis jetzt nur auf der Ragnarokmap werd nachher gleich mal die anderen probieren. Oder vllt weiß ja jemand woran es liegen könnte oO
    Wir haben einfach 1x alle wilden Tiere gewipt. Dann gings wieder.
    WIR SIND:



    https://ark-pve-german.jimdo.com

    ACHTUNG! Verrückte am Start. pillepalle