Patch Notes v263

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Patch Notes v263

    Aktuelle Version v263


    v263.0


    - Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Mauszeiger beim Navigieren durch Primitiv+ Menüs verschwindet

    - Es wurde ein Fehler behoben, bei dem man die Ark-Datengegenstände nicht sehen konnte, es sei denn man war in der Ordneransicht

    - Wilde Trikes machen ein wenig mehr Schaden

    - Rate erhöht, mit der Alphas im Einzelspieler spawnen

    - Die Menge der Aale auf PGM's verringert

    - Die Reichweite mit der man auf einem Flugdino aufsteigen kann wurde erhöht, um das Aufsteigen zu erleichtern, wenn man im Wasser ist

    - Die Entfernung zwischen den Terror-Bird-Spawns im Redwood wurde erhöht, sodass man weniger Terror-Bird Armeen sieht

    - Die Anzahl der Kreaturen in der Tiefen-Wasserzone auf The Center wurde erhöht

    - Die Zerstörungsmaschen für Laub und Felsen wurden optimiert

    - Das Sprungrätsel auf The Center vergibt nach dem Absolvieren nun 3 Top-Tier-Versorgungskisten

    - Center Unterwelt Rafts werden nicht länger an die Oberfläche teleportiert

    - Die dunkle Nachbearbeitung im tiefen Wasser auf The Center wurde behoben

    - Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Barrieren auf The Center unter Wasser nicht sichtbar waren

    - Der Tek-Höhlen-Pool füllt jetzt dein Element auf, verursacht aber Schaden, wenn du keine volles Element-Set trägst

    - Die Wettereffekte auf The Island und The Center sind jetzt deutlich sichtbarer (Man kann jetzt Wolken wechseln sehen)

    - Viele Unterwasser-Beutekisten wurden zur Unterwasserhöhle auf The Center hinzugefügt

    - Einige Coels wurden zu den wichtigsten Gewässern auf The Center hinzugefügt

    - Itchy und Pegos werden keine Skins mehr von Spielern stehlen

    - Der Ghillie-Anzug hat jetzt nur noch 70 Haltbarkeit anstatt 120

    - Die Menge an Verzögerungen welche durch einen GC ausgelöst werden, wurde reduziert

    - Es wurden alle nicht festgelegten Gegenstände aus Kisten, die höher sind als die erste Kiste, wo dieser nicht festgelegte Gegenstand gefunden wird, entfernt

    - Fehler behoben, bei dem ein Plesiosaur auf Stufe 35 spawnen würde

    - Man erhält jetzt eine Meldung, wenn man von der Karte fällt

    - Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Gorilla-Boss schwimmen und rückwärts gehen würde, unfähig etwas anzugreifen

    - Stego und Rexe behoben, diese legen keine Eier mehr auf den Kopf gestellt

    - Es wurde ein Fehler hoben, bei dem es Blaupausen von Gegenständen innerhalb bestimmter Strukturen zu sehen (z. B. Wasserflaschen im inneren des Wasserhahns)

    - Einige Center Spawns in Höhlen neu zugeordnet, sodass nicht mehr so viele Gruppen spawnen

    - Fehler mit den Blutegeln auf The Center behoben, diese sollten jetzt nicht mehr in flachen Gewässern Laichen

    - Die Temperaturen auf The Island und The Center wurden leicht angepasst, sodass sie besser geeignet sind (z. B. Dschungel sind wärmer, Wasser ist kälter)

    - Zusätzliche Schadens- und Gesundheitsanpassungen am Drachen, Megapithecus und den The Center Bossen

    - Ein Fall wurde behoben, bei dem die Übersetzung möglicherweise nicht ordnungsgemäß angezeigt werden

    - Tooltipps bleiben nicht mehr beim Scrollen der Engram- und Inventarbenutzeroberfläche stehen

    - Fehler mit sehr vielen Spawns auf The Center behoben

    - Die InselCover auf den PGM's wurden angepasst, diese sollten jetzt mehr wie Inseln und Buchten sein

    - Fundamente können auf offiziellen Servern wieder auf Flößen gestapelt werden


    Quelle: 166421-pc-patch-notes-current-v2630-upcoming
    594820656447032287