Angepinnt Patch Notes v276

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Patch Notes v276

    Aktuelle Version v276

    v276.42


    - Aberration: Es gab ein Problem, bei dem Powernodes nicht wieder aufgeladen wurden, wenn sie in Stasis waren. Erfordert Server-Update.

    - Problem mit der Bienenkönigin behoben. Erfordert Server-Update.


    v276.41


    - Glowsticks können nicht mehr zermahlen werden.

    - Ein animationsbezogener Serverabsturz wurde behoben.


    v276.4


    - TheIsland Ascension gibt seine Ascension-Implantate/Levels wieder richtig.


    v276.3


    - Korrektur für Kameraverwacklungs-Schieberegler, der das Erdbeben nicht richtig skaliert.

    - Aberrant Bary Eier werden nun korrekt fallen gelassen (erforderliches Client-Update).

    - Es wurde ein Problem behoben, bei dem Geschütztürme auf Tek-Sattel-Geschosse zielen, aber keinen Schaden anrichten.

    - Es wurde ein Problem behoben, bei dem schwere Geschütztürme das Schießen von Tek-Sattel-Projektilen unsachgemäß verfolgen/verwenden konnten.


    v276.21


    - Aberration: Fehlerhafte Wiederaufladerate der Batterie auf Power Nodes

    - Aberration: Surface Hyper Power Nodes laden jetzt 2x schneller auf (für 2x Element Crafting Rate)

    - Aberration: Beim Fertigen eines Elements erhältst du nun DREI Element

    - Aberration: Endboss-Geschosse zielen jetzt auf unsichtbare Felsdrachen.

    - Aberration: Der Schieberegler für Verwacklungsunschärfe skaliert jetzt die Erdbeben erschüttert (außer beim Felsklettern, wo es wichtig ist, einen Sturz zu vermeiden!

    - Aberration: Verschiedene serverseitige Kartenlöcher korrigiert

    - Einige Fehler behoben, bei denen man durch die Weltgeometrie kommen konnte.

    - Massiv verbesserte Tamed Reaper-Werte

    - Fixed Aberration Kibble Craftings

    - Aberrant Baryonyx liefert jetzt korrektes Aberrant Ei.

    - Ragnarok: Problem mit übertriebenen Spawnern und Triggerproblemen behoben.


    v276.13


    OPTIONAL HOLIDAY EVENT für dedizierte Server im Holidayevent-Branch verfügbar!

    - Einmaliges Wiedererscheinen von Wild Dino

    - 5% Chance auf weihnachtlich gefärbte Kreaturen

    - 50% Chance auf weiß gefärbte Dire Bears

    - Alle huttragenden wilden Dinos tragen Weihnachtsmützen.

    - 12.00 bis 5.00 Uhr bietet eine temporäre Verstärkung für verbundene Spieler, die die Qualität der Beutekisten um 40% erhöht (über Basiswerte, 15% über LioMagic-Werte), mehr Beute abwirft und mehr Kosmetik zu Beutekisten hinzufügt.


    v276.12


    - Es gab ein Problem mit Dungeon-Buttons, die nicht auf Ragnarok funktionierten. Erfordert Server-Update.

    - Es gab ein Problem mit der Landschaftskollision bei Ragnarok. Erfordert Server-Update.


    v276.11


    - Mehrere Dino-Kollisionsfehler wurden behoben. Erfordert Server-Update

    - Einige Fehler aus Ragnarok behoben die zu Überspawnung und Level-off-Details führten. Erfordert Server-Update


    v276


    - Erweiterung hinzugefügt mit der Ragnarok jetzt zu 99 % fertiggestellt ist.

    - Aberrant Megalosaurus legt jetzt Aberrant Eier



    Quelle: 594820656447032287

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von gluehwo ()

  • Wer meint, dass die Resis nicht mehr richtig spawnen.
    Bitte mal die Multiplikatoren prüfen, ich spiele zwar solo und habe wohl zusätzlich das Problem, dass einige Resis nicht mehr kommen wenn ich zu weit entfernt bin.
    Ich habe deutlich das Gefühl, dass besonderst der Multiplikator fürs Resapawnen von Resis in letzter Zeit mehr oder weniger verändert wurde.

    Habe gestern schon getestet. Auf 0.0 brauchen große Metallbrocken 0,5 - 2 Minuten zum nachwachsen.
    Bei 0.2 sind es dann schon 15 - 40 Minuten! Auch Steine, besonderst droße Felsen brauchen da schon rund 30 Minuten.
    Wer da also noch 3.0 oder sogar höher, wie früher üblich eingestellt hat, wartet seeeeeeeeehr lange!!
    Ich hatte lange Zeit auf 3.0, habe alleine ALLES Metall auf der Standardmap abgebaut, auch nach 50 Stunden ingame ist kein einziger Metallbopel mehr nachgewachsen. (Auch mit nachwachsdünger nicht)

    Des weiteren spawnt scheinbar jede Res nur in einem ca. Zeitfenster und nicht mehr in der Reihenfolge wie man es abgebaut hat.
    (Einfach mal nen Haufen Steine kloppen, dann fällt es auf)
  • Ist es nicht von Vorteil auf einem richtigen Server zu spielen?
    Bei Solo oder selbst gehostet fehlen ja kleinigkeiten, z.B. kann man die Aufzugmod nicht richtig nutzen da beim Solo spielen manche Werte nicht ausgelesen werden, hier etwa die Höhe.
    Ich fände es halt schön, wenn bei den Einstellungen, Ingame oder Server besser erkennbar wäre, wie die Multiplikatoren reagieren und man sich nicht Stundenlang durch Foren wälzen oder ehwig probieren muss.
    Gerade da viele Testwerte zum Teil sehr alt sind und nicht mehr stimmen.
  • gluehwo schrieb:

    OPTIONAL HOLIDAY EVENT für dedizierte Server im Holidayevent-Branch verfügbar!
    Jo aber leider wieder nur für Island Verfügbar, Aberration geht ja nicht, Island ja, die anderen weis ich nicht, schade eigentlich, habs ja Aktiviert. schade schade

    PORT 27015
    steam connect, Wir freuen uns auf Besuch unseres PVE Ark Server
    Vorstellung des Servers und Regeln