Ark ASM - Server Manager - aktuelles Update alles weg....

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ark ASM - Server Manager - aktuelles Update alles weg....

    Hallo,
    ich hab dem ASM geupdatet, danach war alles weg....kein Profil mehr, keine alten Einstellungen...hab dann durch suchen in den Ordnern mein altes Profil wieder, wobei es nicht mehr so heißt, aber die Einstellungen scheinen wie vorher zu sein. Problem: die Mod in dem Feld ModID findet der ASM nicht mehr und sagt alle sind outdatet. Wenn ich dann hinter dem Feld auf die Lupe gehe öffnet sich ein FEnster wo meine Mods zwar aufgelistet sind, aber überall steht
    Mod details not available. Klicke ich auf die ModID, werde ich zur richtigen Steamseite weitergeleitet. Wenn ich aber dieselbe ID über + noch einmal eingebe, findet ASM die Mod nicht.... Es kommt die ErrMld: Loading workshop information from steam failed, populating with the local cache instead.

    Jmd ne Idee?
    Ich finde auch nix im Internet von anderen die Probleme mit diesem Update haben.
    VG Tom
  • Moin,

    also meine Ideen haben nichts bewirkt, daher habe ich im offizieleln ASM Forum rumgesucht und bin auf folgende Aussage von bletch - einem Staff-Mitglied gestoßen

    "At the moment the ASM WEB API keys is overused. Do you have your own WEB API key"

    Nachdem ich mir einen eingenen WEB API Key geholt und eingesetzt habe, wurden die Mod-Daten auch wieder richtig geladen.

    LG

    gluehwo
  • Hallo Leute,

    ich wollte heute mit meinen Freunden auf unserem privaten Server mal weiterspielen aber nach dem update auf 1.0.335.2 nervt ASM rum mit Data Directory auswählen? Welche soll das sein? Das schlimmste ist, es scheint so das unser Server weg ist, mehrere hunderte Spielstunden auf dem Server sind einfach gelöscht!? Geiles Update, ich brauche dringend Hilfe, wie ich das update rückgängig machen kann oder wie ich den Server wieder belebe.
    Es frustriert gerad übelst.
    Zusatzinfo: Steam mit allen Games ist auf Laufwerk E: alleine. ASM ist auf D: für sich alleine
  • Moin,

    wenn man ins ASM Forum schaut, sieht man sehr viele, die das seit der letzten Version haben.

    Auch ich hatte nach dem Update die Meldung, der ASM Ordner, wo die Serverprofile etc. drin gespeichert sind, ist aber nicht gelöscht. Hier einfach mal schauen ob die Server immer installiert wurden. Da dann einfach den entsprechenden ASM Ordner auswählen. In diesen ist ein Ordner der heißt Profile. Da sind die Daten für ASM drin gespeichert. Wenn das alles noch existiert, ist noch nichts verloren :) Einfach als Directory den ASM Ordner auswählen und alles ist wieder da :)

    LG

    gluehwo