Crystal (Kristall)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dieses seltsame kristalline Material kann zu Linsen geformt werden, als Elektronikkomponente verwendet werden oder zu mächtigen Sprengstoff verarbeitet werden.
    Hauptsächlich zu finden in Höhlen und an Bergspitzen.



    Zu Spielbeginn benötigt man wenig Kristall (Fernglas usw.), aber im fortgeschrittenen Spielstadium ist es sehr sinnvoll mit einem Ankylosaurus Kristall zu farmen.
    Große mengen an Kristall benötigt man z.B. für ein Gewächshaus.
    Es kann sinnvoll sein bei Nacht nach Kristallvorkommen zu suchen, diese leuchten extrem und sind dadurch weithin sichtbar.

    TypRessource
    Gewicht1.0
    Max. Stapelbar100.0
    FarmgebietHöhlen, Bergspitzen, Unterwasserhöhlen


    Admin Command / Cheat:

    Spoiler anzeigen

    cheat giveitem "Blueprint'/Game/PrimalEarth/CoreBlueprints/Resources/PrimalItemResource_Crystal.PrimalItemResource_Crystal'" 1 0 0


    Ernte:

    Werkzeug / Tier:Menge pro Aktion:
    Ankylosaurus*****
    Metallspitzhacke****

    (*schlecht / ***** hervorragend)

    Bilder:


    Kristallvorkommen an verschiedenen Bergen.

    Kristallvorkommen an verschiedenen Bergen.

    Kristallvorkommen an verschiedenen Bergen.

    Kristallvorkommen an verschiedenen Bergen.

    Kristallvorkommen an verschiedenen Bergen.

    Kristallvorkommen an verschiedenen Bergen.

    Kristallvorkommen an verschiedenen Bergen.

    Kristallvorkommen an verschiedenen Bergen.

    Kristallvorkommen an verschiedenen Bergen.

    Kristallvorkommen an verschiedenen Bergen.

    Kristallvorkommen in verschiedenen Höhlen.

    Kristallvorkommen in verschiedenen Höhlen.

    Kristallvorkommen in verschiedenen Höhlen.

    Kristallvorkommen in verschiedenen Höhlen.

    Kristallvorkommen in verschiedenen Höhlen.

    Kristallvorkommen in verschiedenen Höhlen.

    Kristallvorkommen sind bei Nacht weithin sichtbar.

    Die gelben Punkte markieren die Kristallvorkommen
    an den Bergen.

    20.878 mal gelesen