Titanomyrma (Riesen Ameise)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Riesen Ameise kann äußerst heimtückisch sein.

    Statistik
    Name: Titanomyrma
    Species: Titanomyrma parvagigan
    Zeit: Paleozän
    Ernährung: Pflanzenfresser
    Charakter: Territorial



    Eigenschaften
    Zähmbar: Nein
    Reitbar: Nein
    Sattel: Nein

    Erschienen: Ja, mit der Version 187.0


    Grundinformationen:

    • Wild:
      Die Titanomyrma gehört zweifelsohne zu den kleineren Tieren der Insel, wenn man bedenkt, dass ihre Größe derer eines Hundes entspricht kann man sich durchaus in angstvolle Gedanken über sie vertiefen. Ähnlich, wie in einem Bienenstock verhält sich die Titanomyrma, sie ist ein im Verbund denkendes Insekt welches Pflanzen frisst und fleißig ihrer Arbeit nachgeht, außer sie wird provoziert. Sollte sie angegriffen oder provoziert werden, stößt sie eine Chemikalie aus, dieses Pheromon alarmiert alle im Umkreis befindlichen Titanomyrma welche dann gemeinsam gegen den Angreifer kämpfen.
    • Gezähmt:
      Wegen ihrem Bienenstock ähnlichem Verhalten, konnte ich noch keine erfolgreich gezähmte Titanomyrma auf der Insel sehen. Zum Glück für den Überlebenden lässt sie sich leicht töten und gibt beim Abernten, neben anderen Ressourcen, eine kleine Menge Chitin.
    • Bekannte Informationen:
      Ich habe schon zwei Versionen der Titanomyrma betrachten können: Drohnen und Soldaten. Drohnen sind kleiner, schneller und bewegen sich nur auf dem Boden fort, diese organisieren die Beute für den Titanomyrma-Staat. Soldaten sind größer aber langsamer, außerdem besitzen sie Flügel, diese Soldaten verteidigen den Titanomyrma-Staat. Dadurch, dass Titanomyrma anderen Staatenbildenden Insekten so sehr ähnelt, muss es irgendwo eine Königin geben, auf diese bin ich aber bis jetzt noch nicht gestoßen.

    Basis Statistiken:


    AttributMenge auf Stufe 1Zuwachs pro Level (Wild)
    Gesundheit35+7
    Ausdauer100+10
    Sauerstoff50+5
    Hunger450+45
    Gewicht150+3
    Nahkampfschaden+0.35
    BewegungsgeschwindigkeitN/AN/A
    Trägheit50+3


    Zähmen:

    • Titanomyrma kann nicht gezähmt werden.


    Vorkommen:



    Farmt / Produziert / Besonderheit:

    Titanomyrma wird Euch angreifen, sobald Ihr in deren Sichtbereich seid, aber ein beherzter Stich mit dem Speer reicht um selbst bei einer Level 60 Titanomyrma um ihr das leben auszuhauchen.

    Diese Insekten greifen oft in kleinen Verbänden an 5 - 7 Stück, achtet darauf, das Ihr gerade als Ark Neuling genügend Speere parat habt, oft brechen diese mitten im Kampf. Solltet Ihr schon eine Pike haben, gibt es eigentlich kein Problem den Angriff erfolgreich abzuwehren. Weiterhin seid Ihr im Wasser relativ sicher vor ihnen, bis auf die Drohnen, diese werden Euch weiterverfolgen.

    Mit einem Beelzebufo kann man den Titanomyrma Kadaver in Zementpaste umwandeln.

    Drops:

    Rohes Fleisch
    Chitin

    Titanomyrma Kadaver aufgenommen mittels Beelzebufo:

    Zementpaste

    Admin Command / Cheat:
    Spoiler anzeigen

    Titanomyrma: admincheat SpawnDino "Blueprint'/Game/PrimalEarth/Dinos/Ant/Ant_Character_BP.Ant_Character_BP'" 1 1 1 35


    Bilder / Videos:
    Bilder
    • titanomyra.jpg

      3,3 MB, 2.545×1.617, 9.373 mal angesehen

    20.398 mal gelesen

Kommentare 5

  • Schiggy -

    Ich find die Viecher ganz praktisch... So muss ich nicht ständig im Meer nach Trilobiten suchen, um Chitin zu farmen. Der Speer ist da sehr von Vorteil, damit kann man die ordentlich auf Abstand halten ;)

  • silvio -

    Das Vieh hat mich gestern 3 mal gekillt (wurde beraubt, hatte keine Waffen).
    Ziemlich hartnäckiges und aggressives Trüppchen.

  • FlaxFX -

    hab am strand schon n paar gefunden treten in vierer gruppen auf zwei sind auf dem boden und werden soldier genannt die andern zwei sind in der luft und heißen dronen

  • Xellli -

    Jemand schon das Vieh gefunden?

    • KushFace -

      Yup. Ich war am Trike zähmen und auf einmal war ich vergiftet.. ich dreh mich um seh erstmal nichts schaue auf den Boden und da sind 4-5 Viecher als ich wieder richtig sehen konnte waren da auch Flugameisen.. ich war lv 70 sie im 50er Bereich und gingen zwar alle 1 Hit down aber drücken auch viel Damage.