Dilophosaurus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dilophosaurus
    Statistik
    Name: Dilophosaur
    Spezies: Dilophosaurus sputatrix
    Zeit: Oberjura
    Ernährung: Fleischfresser
    Charakter: Unruhig

    Eigenschaften
    Zähmbar: Ja
    Reitbar: Nein
    Sattel: Nein



    Grundinformationen:
    • Wild: Der Dilophosaurus sputatrix ist schon ein seltsames Geschöpf. Er ist nur halb so groß wie die bisher bekannten Dilophosaurier und Kämpft ebenso oft wie er flüchtet.
    • Gezähmt: Durch Ihre Fähigkeit Angreifer aus der Ferne her anzugreifen und Ihrem schrillen Schrei, sind sie als Wachhund bestens geeignet, allerdings ist es, bedingt durch den kleinen Körperbau, nicht möglich auf ihnen zu Reiten.
    • Bekannte Informationen: Sollte man sich dem Dilophosaurus auf ein paar Schritte nähern, wird er angreifen. Provoziert man ihn, wird er sich mit seinem sichtraubenden Gift und tödlichen Bissen wehren. Des Weiteren greift er nur Dodos, Parasaurier und Pteranodons an. Dabei gelingt es ihm eigentlich nie, einen Pteranodon zu erlegen. Am liebsten frisst er bereits getötete Dinosaurier. Die ungewöhnlichste Fähigkeit das Dilophosaurus sputatrix ist es sein Gift in die Augen des Gegners zu spucken, dies soll den Gegner schwächen und paralysieren bevor er selbst zum Angriff übergeht. Außerdem besitzt er eine sehr schrille Stimme und eine dekorative Halskrause, man vermutet, dass er sich mit dieser Aufmerksamkeit bei anderen Artgenossen verschafft und um potentielle Beute oder Angreifer einzuschüchtern.
    Basis Statistiken:

    AttributMenge auf Stufe 1Zuwachs pro Level (Wild)Zuwachs pro Level (Gezähmt)Taiming Bonus
    Gesundheit130+26+27%+0.5
    Ausdauer100+10+10%
    Sauerstoff150+15+10%
    Hunger450+45+10%+15%
    Gewicht45+0.9+4%
    Nahkampfschaden10+0.5+10%+180%
    Bewegungsgeschwindigkeit100%N/A+7.5%+100%
    Trägheit75+4.5N/A+0.5


    Drops:

    Raw Meat
    Hide
    Nerdry Glasses

    Nutzen:
    • Beschützer: Sehr leicht zu zähmen und daher gut für den Anfang.

    Grebog TV zähmt einen Dilophosaurier.
    Bilder
    • 1200px-Dossier_DilophosaurusFrill.png

      1,6 MB, 1.200×777, 13.022 mal angesehen
    • 1200px-Dilo_ASIG.png

      1,22 MB, 1.200×498, 314 mal angesehen
    • 1200px-Dilo_Size.png

      1,23 MB, 1.200×527, 260 mal angesehen
    • Closeup_of_lowlevel_fear.png

      720,35 kB, 497×847, 504 mal angesehen
    • Render_Dilo.png

      526,61 kB, 1.100×500, 537 mal angesehen
    • taiming.PNG

      164,43 kB, 1.300×522, 1.349 mal angesehen

    19.092 mal gelesen