Titanosaurus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Titanosaurus, ein "Wandelnder Berg"

    Statistik
    Name: Titanosaurus
    Species: Titanosaurus vagacastrum
    Zeit: Oberkreide
    Ernährung: Pflanzenfresser
    Charakter: Passiv, es sei denn man nähert sich ihm.



    Eigenschaften
    Zähmbar: Ja
    Reitbar: Ja
    Sattel: Sattelplattform

    Erschienen: Ja, mit dem Patch 243


    Grundinformationen:

    • Wild:
      Heute eignete sich für mich ein unvergesslicher Anblick: Der extrem seltene Titanosaurus Vagacastrum. Diesen absolut riesigen Sauropod kann man wahrlich als „Wandelnder Berg“ bezeichnen. Außerdem entwickelte er Panzerplatten und Knochenvorsprünge am ganzen Körper.
    • Gezähmt:
      Ich denke, dass der Titanosaur, allein durch seine schiere Größe, für einen einzelnen Reiter vollkommen übertrieben ist. Meine Vermutung geht dahin, das sich der Sauropod nur von starken Stämmen unterwerfen lassen wird. Diese Epische Kreatur kann man für vielerlei Dinge einsetzen, als mobile Superfestung, zum Transport gewaltiger Mengen an schweren Materialien, Defensiver Schutzeinrichtungen oder anderer großer Tiere. Auch erzählt man sich von Stämmen, welche ihre Hauptbasis auf dem Rücken eines solchen Giganten haben.
    • Bekannte Informationen:
      Die Panzerplatten auf dem Rücken und die enorme Größe des Titanosaurus, bereiten sehr große Schwierigkeiten ihn zu erlegen. Weiterhin scheint der Titanosaurus eine Art Immunität gegen Narkotische Wirkungen zu besitzen. Sehr oft zertreten diese Riesen, bei Ihren Wanderungen, Lebewesen in ihrer unmittelbaren Umgebung, aber das geschieht eher versehendlich. Während die meisten Sauropoden ihnen nicht feindlich gesonnene Tiere ignorieren, nimmt der Titanosaurus es mit allen Geschöpfen auf, welche in seine „Privatsphäre“ eindringen. Dieses Verhalten lässt sich wohl nur damit erklären, dass diese Tiere einfach jede Art von Pflanze fressen, welche sie in ihrer Nähe finden. Durch dieses dauerhafte fressen, kann sich der Titanosaurus sehr schnell heilen, auch nach etlichen Kämpfen mit Fleischfressern wie z.B. dem Giganotosaurus.

    Basis Statistiken:


    AttributWild auf Stufe 1 - 4Gezähmt auf
    Stufe 1 - 4
    Zuwachs pro Level (Gezähmt)Taming Bonus
    Gesundheit230000150000+?%+?
    Ausdauer20002000+?%
    Sauerstoff600600N/A
    Hunger86408640+?%
    Gewicht5000050000+?%
    Nahkampfschaden500²500²+?%+?%
    Bewegungsgeschwindigkeit100%100%+?%+?%
    Trägheit50.00050000N/A+?



    Zähmen:

    • Der Titanotosaurus spawnt oft im Redwood Biom.
    • Ein Titanosaurus wird nicht mit Kibble gezähmt, am besten eignet sich ein Quetzal mit seinem Plattformsattel, welcher mit 3 - 4 einfachen Kanonen oder Turmbalistas bestückt ist.
    • Jeder Treffer (Kopf) mit einer Kanonenkugel oder eines Ballista Bolzen bringt ca. 1050 Betäubung von daher solltet Ihr über genügend Kanonenkugeln und Balista Bolzen verfügen.
    • Mittels der Lupe können sich unsicherere Spieler den Toporwert des Tieres anzeigen lassen.
    • Ob Ihr ihn richtig am Kopf getroffen habt, seht Ihr an der abgespielten Tier Animation dazu. (Die Animation sieht anders aus, als jene, wenn Ihr ihn am Körper trefft.)
    • Daraus ergibt es sich das es für einen einzelnen Spieler unter Umständen sehr schwierig wird einen Titanosaurus zu zähmen.
    • Sobald der Titanosaurus betäubt ist, müßt Ihr in seinem Inventar die entsprechende Sattelplattform aufziehen, dies beendet den Zähmvorgang und Ihr habt den Titanosaurus für eine gewisse Zeit (16h -20h) Eurem Besitz.
    • Sobald er gezähmt ist, beginnt er zu verhungern, bezugnehmend auf die 16h - 20h was man ihn in Besitz hat.
    (Diese Angaben sind derzeit noch in Bearbeitung, es kann durchaus sein das es noch Abänderungen bezüglich des Zähmvorganges gibt.)

    Den Titanosaurus dauerhaft zähmen:

    1. Euren ARK Server speichern und beenden
    2. Die GameUserSettings.ini um folgenden Eintrag ergänzen AllowRaidDinoFeeding=true
    3. Danach den Server neu starten

    Jetzt könnt Ihr Euren Titanotosaurus mit Mejoberrys von Hand füttern.

    Auf der "The Island Map" gibt es 3 Titanos, sobald einer von diesen 3 dauerhaft gezähmt ist wird er nicht neu spawnen, ergo sind alle 3 gezähmt wird kein neuer Titano mehr erscheinen.


    Farmt / Produziert / Besonderheit:

    • Der Titanosaurus farmt derzeit keine Rohstoffe.
    • Der Titanosaurus nimmt derzeit keine Nahrung zu sich.
    • Im Weg stehende Bäume schmeißt der Titanosaurus einfach um.
    • Durch seine Sattelplattform kann man mächtige Basen auf ihm errichten.
    • Linke Maustaste Vorderfuß Stampfangriff / Rechte Maustaste Hinterfuß Stampfangriff.
    • Mit 10 - 12 Stampfern pro Aktionsradius zerlegt er auch Metallbasen.
    • Wenn man gegen den Titanosaurus kämpfen möchte, sollte man derzeit über mehr als 5 Level 120 Giganotosaurus verfügen.


    Drops:

    Rohes Fleisch
    Rohes Edelfleisch
    Leder
    Keratin
    Sauropod Vertebra


    Admin Command / Cheat:
    Spoiler anzeigen

    Titanosaurus: admincheat SpawnDino "Blueprint" / Spiel / PrimalEarth / Dinos / Titanosaur / Titanosaur_Character_BP.Titanosaur_Character_BP ' "1 1 1 1
    Titanosaurus Sattelplattform: cheat giveitem "Blueprint'/Game/PrimalEarth/CoreBlueprints/Items/Armor/Saddles/PrimalItemArmor_TitanSaddle_Platform.PrimalItemArmor_TitanSaddle_Platform'" 1 0 0


    Bilder / Videos:



    Bilder
    • Titanosaur_Dossier.jpg

      1,3 MB, 2.048×1.325, 44.987 mal angesehen

    61.473 mal gelesen